Stellenangebote für Biostatistician

7 Stellenangebote

Biostatistician (m/f/d)

Hays AG North Rhine-Westphalia

Ihre Aufgaben: Act as biostatistician for one or more clinical studies within a clinical program or across multiple clinical programs
Participate in the protocol summary development
Give input into the study design, efficacy and safety parameters and the planned statistical analyses
Perform the sample size calculations and participate in protocol development if this is not delegated to an external partner biostatistician
Review and approve the protocol prepared by the external partner biostatist

Job ansehen

(Senior) Biostatistician (m/f/d)

Hays AG Greater area of Frankfurt a.M.

Ihre Aufgaben: Provide statistical input for Clinical Study Protocols, Clinical Study Reports, Clinical Development Plans, regulatory documents as well as publications for peer-reviewed journals
Take part in cross-functional projects and represent statistics
Calculate statistical analyses
Develop statistical analysis plans and perform sample size calculations
Collaborate with CROs and oversee their statistical work
Ensure that quality standards (SOPs) are met
University degree in Mathemetics or

Job ansehen

Senior Biostatistician (m/f/d)

Hays AG Bavaria

Ihre Aufgaben: Planning, set-up, execution, SAP as well as analysis/reporting and publication
CRO coordination and oversight in close collaboration with project team(s) and Steering Committees
Ensuring timely and accurate completion of biostatistical deliverables (internal tasks or tasks of CROs)
Support the development, execution and implementation of the European HEOR strategy
Planning, set-up and execution (by job holder or CRO) of additional statistical analyses as needed and requested by HE

Job ansehen

Biostatistician - Clinical Development (m/f/d)

Hays AG Greater area of Frankfurt a.M.

Ihre Aufgaben: Provide statistical input for Clinical Study Protocols, Clinical Study Reports, Clinical Development Plans, regulatory documents as well as publications for peer-reviewed journals
Take part in cross-functional projects and represent statistics
Calculate statistical analyses
Develop statistical analysis plans and perform sample size calculations
Collaborate with CROs and oversee their statistical work
University degree in Mathemetics or Statistics, Master or PhD preferred
Experienc

Job ansehen

Statistical Programmer/ SAS /R (m/f/d)

Hays AG Basel Stadt

Ihre Aufgaben: Statistical programmer that is experienced in the analysis of clinical trials combined with SAS and R
Involved in data management, data analysis, statistics, statistical programming, and reporting
Accompaniment of clinical examinations
Representing the role of the biometrician in the study-implementing teams of the clients
Creating analysis plans
Carrying out and / or monitoring the analyzes
Cooperation in the report preparation
Development of programs for the evaluation of studie

Job ansehen

Information Scientist (m/f/d)

Hays AG near Mainz

Ihre Aufgaben: As Information Scientist you will work on different data sources with medical content and on projects to solve strategic business cases utilizing data and scientific-problem solving methods
Moreover you build ontologies, maintain the internal medical thesaurus and apply data visualization techniques
You organize information by studying, analyzing, interpreting, and classifying data
You work in a small experienced team closely with various stakeholders in Medicine all over the worl

Job ansehen

Senior Lead Clinical Data Manager (Home/Office-Based, UK/Europe) - IQVIA Biotech (R1080395)

IQVIA IES Germany GmbH Frankfurt, DE

Job Description
IQVIA™ is the leading human data science company focused on helping healthcare clients find unparalleled insights and better solutions for patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness the power of healthcare data, domain expertise, transformative technology, and advanced analytics to drive healthcare forward.
POSITION TITLE: Senior Lead Clinical Data Manager
REPORTS TO: Associate Manager/M

Job ansehen

Biostatistician: Was macht man eigentlich in diesem Beruf?

Die Biostatistik ist ein Teilbereich der Statistik und beschäftigt sich mit medizinischer Forschung, wobei alle Mensch und Tier umfassenden Forschungsgebiete involviert sind, wie Landwirtschaft oder statistische Genetik.

Zu den Aufgaben der Biostatistiker zählen Studien, die sie selbstständig planen und durchführen. Sie analysieren gewonnene Daten und wenden dafür statistische Methoden an. Dieses wissenschaftliche Feld entwickelt sich derzeit rasant weiter, da die Bedeutung der Statistik in den Lebenswissenschaften ansteigt.

Schlagworte sind künstliche neuronale Netze, Support Vector Machines oder Hauptkomponentenanalyse. Unter Zuhilfenahme diverser statistischer Methoden wie der Randon Forest-Methode werden Interpretationen möglich, die die biologischen Datensätze auswerten.

Die Biostatistik ist weiterhin auch in klinischen Studien notwendig. Die Wirksamkeit von Medikamenten oder anderen Medizinprodukten kommt hierbei auf den Prüfstand. Schon bei der Planung solcher Studien kommt die Biostatistik zum Einsatz. Die Statistik macht Ermittlungen möglich, mit deren Hilfe gesagt werden kann, welche Patienten mit welchen Therapien am besten behandelbar ist.

Ein weiteres Fachgebiet ist die Ernährungsforschung. So kann die gesundheitliche Auswirkung bestimmter Nahrungsmittel erforscht werden. So können Zusammenhänge hergestellt werden zwischen einer Ernährungsart oder einem Nahrungsmittel einerseits, und der Entstehung einer Krankheit andererseits. In Deutschland ist mit solchen Fragen das „Deutsche Institut für Ernährungsforschung“ befasst.

Noch ein wichtiges Einsatzgebiet der Biostatistik ist die Präventivmedizin. Dieses Teilgebiet der Humanmedizin beschäftigt sich mit der Verhinderung von Krankheiten, bevor diese entstehen können.

Der Beruf des Biostatistikers wird also in vielen Bereichen gesucht und eingesetzt. Unter anderem in der Krebsforschung, die aufgrund des steigenden Lebensalters der Menschheit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Denn jeder Dritte erkrankt inzwischen im Laufe seines Lebens an Krebs, und dank vieler intensiver Forschungen ist dies längst kein Todesurteil mehr.

Die Zusammenarbeit mit Medizinern und Forschern, Statistikern und Biologen führt zu einer weitreichenden Verbesserung auf dem Gebiet der Medizin und wird durch die Biostatistiker enorm aufgewertet.