Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Medizin - Juni 2024

1120 Jobangebote für Medizin

Jobs Medizin - Jobangebote Medizin - offene Stellen

Stellenangebot
Wir suchen einenOberarzt Innere Medizin (w/m/d) für unsere Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Altersmedizin Sie bringen mit den Facharzt für Innere Medizin (w/m/d) einen persönlich und

Job ansehen

Stellenangebot
Assistenzarzt/Assistenzärztin für Innere Medizin Leverkusen with immediate effect Vollzeit Einrichtung: Alexianer St. Remigius Krankenhaus OpladenDas Alexianer St. Remigius Krankenhaus Opladen ist

Job ansehen

Stellenangebot
...ingen ist ein Akutkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Gerontopsychiatrie, Psychosomatische Medizin und Suchttherapie mit regionalem Versorgungsauftrag. Die Abteilung für Psychosomatische

Job ansehen

Stellenangebot
...oziales. In der Vielzahl unserer Einrichtungen leben wir die Vielfalt! Für das Zentrum für Innere Medizin an den Standorten Friederikenstift und Henriettenstift suchen wir zum nächst

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin und die Medizinische Klinik I unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Michael Haude für das Lukaskrankenhaus in

Job ansehen

Stellenangebot
Die Medizinischen Kliniken des Klinikums Starnbergs bieten Ihnen eine vollumfängliche Ausbildung in der Inneren Medizin. Insbesondere die Fachbereiche Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin,

Job ansehen

Stellenangebot
...nschen, die ihre eigenen Melodien einbringen und unsere Symphonie ergänzen.Die Abteilung für Innere Medizin der Klinik Diepholz bietet mit ihren Schwerpunkten in der klassischen wie auch

Job ansehen

Stellenangebot
Die Medizinische Klinik VI am Martin-Luther- Krankenhaus Bochum Wattenscheid (Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Christoph Hanefeld, Chefarzt: Dr. med. Thomas Breuer) umfasst eine breit ausgerichtete

Job ansehen

Stellenangebot
...er Team! Deine Aufgaben: Leitungsaufgaben nach Vorgabe des Chefarztes Therapieüberwachung und Sozialmedizinische Beurteilung Supervision der Ärzte in Aus- und Weiterbildung Kenntnis über

Job ansehen

Stellenangebot
...he Rehabilitationsklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin als Oberarzt zur Komplettierung der ärztlichen Leitung. Es handelt sich hierbei um

Job ansehen

Stellenangebot
Assistenzarzt/Assistenzärztin Innere Medizin (m/w/d) Die DGD Stadtklinik Hemer ist seit Jahrzehnten das Akutkrankenhaus der Stadt Hemer und Umgebung. Die Klinik mit familiärer Atmosphäre liegt im

Job ansehen

Stellenangebot
Das MVZ InnMed in Oberaudorf vereint die fünf Fachrichtungen der Radiologie, Gynäkologie, Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit den Schwerpunkten der Gastroenterologie und Onkologie unter einem

Job ansehen

Stellenangebot
...innovatives Krankenhaus in katholischer Trägerschaft mit den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Geriatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Radiologie sowie

Job ansehen

Stellenangebot
...tätig. Primär denkt man hierbei natürlich an Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte. Ohne Zweifel sind medizinisches Know-how und fachliche Kompetenz die wesentlichen Voraussetzungen für eine

Job ansehen

Stellenangebot
...u den größeren Rehabilitationskliniken Norddeutschlands. Wir suchen ab sofort Assistenzärzte Innere Medizin (m/w/d) Wir bieten: eine attraktive Vergütung inkl. Zulagen und Zuschüssen

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Stellenangebote Medizin - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Medizin?

Medizin ist eine Wissenschaft, die sich mit der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Gesundheit von Menschen beschäftigt. Sie ist eine komplexe Disziplin, die aus verschiedenen Bereichen wie Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pharmakologie und anderen besteht. Das Ziel der Medizin ist es, Krankheiten zu behandeln und zu heilen, sowie die Prävention von Erkrankungen und die Förderung von Gesundheit zu ermöglichen. Medizin ist daher eine sehr wichtige Disziplin in unserer Gesellschaft und beeinflusst das Leben vieler Menschen.

Welche Berufe gibt es im Bereich Medizin?

Es gibt viele Berufe im Bereich Medizin, die sich mit verschiedenen Aspekten der Gesundheitsversorgung befassen. Von der Diagnose bis zur Behandlung und der Pflege von Patienten sind die Aufgaben vielfältig und anspruchsvoll. Hier sind zehn Berufe im Bereich Medizin:

Es gibt viele verschiedene Jobs im Bereich der Medizin, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Gesundheitsversorgung befassen. Hier sind zehn Berufe im Bereich der Medizin:

  • Arzt/Ärztin: Ärzte und Ärztinnen untersuchen Patienten, stellen Diagnosen und empfehlen Behandlungen. Sie können in verschiedenen Fachgebieten wie Kardiologie, Gastroenterologie, Pädiatrie und anderen spezialisiert sein.
  • Krankenschwester/Krankenpfleger: Krankenschwestern und -pfleger sind für die Pflege und Überwachung von Patienten verantwortlich. Sie unterstützen Ärzte bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten und helfen bei der Durchführung von Behandlungen.
  • Physiotherapeut/Physiotherapeutin: Physiotherapeuten helfen Patienten bei der Wiederherstellung ihrer Beweglichkeit und körperlichen Funktionen. Sie arbeiten mit Patienten, die aufgrund von Verletzungen, Krankheiten oder Behinderungen beeinträchtigt sind.
  • Zahnarzt/Zahnärztin: Zahnärzte diagnostizieren und behandeln Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches. Sie können auch kosmetische Eingriffe durchführen, um das Aussehen der Zähne zu verbessern.
  • Apotheker/Apothekerin: Apotheker sind Experten für Arzneimittel und ihre Anwendung. Sie können in der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln sowie in der Patientenversorgung tätig sein.
  • Radiologe/Radiologin: Radiologen verwenden bildgebende Verfahren wie Röntgenstrahlen, MRT und CT-Scans, um Erkrankungen zu diagnostizieren und zu behandeln.
  • Laborant/Laborantin: Laboranten führen Tests und Analysen an Proben durch, um Diagnosen zu stellen und Krankheiten zu behandeln. Sie können in verschiedenen Bereichen wie Chemie, Mikrobiologie und Hämatologie tätig sein.
  • Chirurg/Chirurgin: Chirurgen sind medizinische Fachkräfte, die Operationen durchführen, um Erkrankungen zu behandeln oder zu heilen. Sie können in verschiedenen Bereichen wie Herzchirurgie, Neurochirurgie und Orthopädie spezialisiert sein.
  • Psychologe/Psychologin: Psychologen behandeln geistige und emotionale Probleme von Patienten und unterstützen sie dabei, ihre psychische Gesundheit zu verbessern.
  • Notfallsanitäter/Notfallsanitäterin: Notfallsanitäter sind für die Notfallversorgung von Patienten zuständig. Sie arbeiten in Rettungswagen und können in lebensbedrohlichen Situationen Erste Hilfe leisten.

Was macht das Arbeiten im Bereich Medizin spannend?

Das Arbeiten im Bereich Medizin ist sehr spannend, da es ein Bereich ist, der sich ständig weiterentwickelt und neue Entdeckungen macht. Es ist ein Bereich, der eng mit dem menschlichen Körper und seiner Gesundheit verbunden ist, und es gibt immer neue Herausforderungen und Fälle zu lösen. Es gibt auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich zu spezialisieren und weiterzuentwickeln, was es sehr interessant macht.

Ein weiterer spannender Aspekt der Arbeit im Bereich Medizin ist, dass man anderen Menschen helfen kann. Die Arbeit kann sehr erfüllend sein, da man das Leben von Patienten verbessern und ihnen helfen kann, wieder gesund zu werden. Es erfordert viel Wissen und Fähigkeiten, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, aber die Belohnungen können sehr groß sein.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Medizin?

Ein Job im Bereich Medizin eignet sich für Menschen, die eine Leidenschaft für Wissenschaft und Technologie haben, sowie für Menschen, die anderen helfen möchten. Es erfordert eine hohe Konzentration und Genauigkeit, sowie die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und in schwierigen Situationen zu handeln.

Es ist auch wichtig, dass man ein Interesse an der menschlichen Anatomie und Physiologie hat, sowie die Fähigkeit, komplexe medizinische Informationen zu verstehen und zu kommunizieren. Ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen ist ebenfalls von Vorteil, um Patienten zu unterstützen und ihnen zu helfen, sich wohl zu fühlen.

Wie kann man im Bereich Medizin Karriere machen?

Der Karriereweg in der Medizin ist sehr vielfältig und bietet viele Möglichkeiten für eine berufliche Entwicklung. Der erste Schritt auf diesem Weg ist in der Regel eine akademische Ausbildung in einem medizinischen Fachbereich.

Dazu gehört beispielsweise ein Studium der Medizin, Pflege, Pharmazie oder einer anderen medizinischen Fachrichtung.

Nach der akademischen Ausbildung geht es darum, praktische Erfahrung zu sammeln und sich in der Arbeitsumgebung zu etablieren. Dies kann durch Praktika, Freiwilligenarbeit oder ein Praktikum in einem Krankenhaus oder einer Klinik erreicht werden. Dies bietet die Möglichkeit, praktische Fähigkeiten zu erlernen und sich mit den Arbeitsabläufen und Anforderungen in der Medizin vertraut zu machen.

Die nächste Stufe auf dem Karriereweg in der Medizin ist die Spezialisierung in einem bestimmten medizinischen Bereich. Es gibt viele Spezialisierungen wie

  • Innere Medizin: Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe wie Herz, Lunge, Nieren, Leber und Verdauungstrakt.
  • Pädiatrie: Die Pädiatrie befasst sich mit der Gesundheit von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Sie umfasst die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen, die in diesen Altersgruppen auftreten.
  • Neurologie: Die Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des Nervensystems, einschließlich des Gehirns, des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Sie umfasst die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen wie Schlaganfall, Demenz und Epilepsie.
  • Chirurgie: Die Chirurgie befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen, die eine Operation erfordern. Sie umfasst eine Vielzahl von Spezialgebieten wie Herzchirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie und plastische Chirurgie.
  • Dermatologie: Die Dermatologie befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Haut, der Haare und der Nägel. Dazu gehören Erkrankungen wie Akne, Psoriasis und Hautkrebs.
  • Gynäkologie und Geburtshilfe: Die Gynäkologie befasst sich mit der Gesundheit von Frauen und umfasst die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems. Die Geburtshilfe befasst sich mit der Betreuung von schwangeren Frauen und der Entbindung von Babys.
  • Augenheilkunde: Die Augenheilkunde befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Auges. Dazu gehören Erkrankungen wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Katarakte und Glaukom.
  • Psychiatrie: Die Psychiatrie befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und Schizophrenie.
  • Onkologie: Die Onkologie befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen.
  • Radiologie: Die Radiologie befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen mithilfe bildgebender Verfahren wie Röntgenstrahlen, MRT und CT-Scans.

Um sich zu spezialisieren, müssen zusätzliche Fortbildungen und Prüfungen abgelegt werden. Eine Spezialisierung kann dazu beitragen, eine höhere Position zu erreichen und bessere Verdienstmöglichkeiten zu haben.

Forschung und Entwicklung sind auch wichtige Bereiche im Bereich Medizin. Es gibt viele Möglichkeiten, um in der Forschung tätig zu sein, wie z.B. die Arbeit in einem Forschungsinstitut oder in der Industrie. Die Forschung kann zu neuen Erkenntnissen führen, die zur Entwicklung neuer Behandlungen und Technologien beitragen können. Einige medizinische Fachkräfte entscheiden sich auch für eine akademische Karriere und arbeiten als Professoren oder Dozenten an Universitäten oder medizinischen Schulen.

Fortbildungen, Schulungen und Zertifizierungen sind wichtige Schritte, um seine Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und sich im Bereich Medizin weiterzuentwickeln. Medizinische Fachkräfte können sich beispielsweise auf neue Technologien oder Behandlungsmethoden spezialisieren. Fortbildungen und Zertifizierungen sind auch wichtig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und die Anforderungen der Gesundheitsindustrie zu erfüllen.

Insgesamt bietet die Medizin eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten und eine breite Palette an beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Karriere im Bereich Medizin erfordert Engagement, harte Arbeit und eine ständige Bereitschaft, sich weiterzubilden und auf dem neuesten Stand zu bleiben.