Stellenangebote für Callcenterbranche

Stellenangebot
Callcenter Agent/in für den Video-Support in Bremen Wir suchen für ein auf den Mittelstand und Startups spezialisiertes Kundenservice-Unternehmen mehrere Callcenter Agenten in Voll- oder Teilzeit

Job ansehen

Stellenangebot
Callcenter-Agent (m/w/d) (ID 557 - 1424) Niederlassung Schwerin Telefon: 0385 . 59 18 70 Sie suchen neue Herausforderungen und wollen Ihre beruflichen Perspektiven verbessern? Dann wenden Sie sich an

Job ansehen

Stellenangebot
...seren Hauptsitz in Sarstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten Callcenter Agent/ Kundenberater (m/w/d) im Outbound in Voll- oder Teilzeit. Ein fröhliches,

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen Sie als ... Job Nr. 2106 Callcenter Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit für Out- und Inbound Jetzt Bewerben Vollzeit Aufgabe: • Kundenbetreuung • Beratungsgespräche führen •

Job ansehen

Stellenangebot
...:00Uhr für dich da. JETZT BEWERBEN! Arbeitsbeginn: ab sofort Arbeitsort: Lissabon / Portugal Beruf: Callcenter Agenten (m/w/d)Fachkräfte Dialogmarketing (m/w/d)Queereinsteiger (m/w/d) Branche:

Job ansehen
Infobox

Callcenter: Was genau macht man in diesem Bereich?

Die Arbeit in einem Call Center ist recht leicht zu erklären: Man nimmt Anrufe entgegen. Die genaue Tätigkeit in einem Callcenter kann sich aber stark von der Tätigkeit in anderen Callcentern unterscheiden, je nachdem, auf welchen Bereich sich das Callcenter spezialisiert hat oder zu welchem Unternehmen es gehört. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen "inbound", dem Annehmen von Kundenanfragen ("Support") per Telefon oder auch per Chat und dem "outbound", dem proaktiven Ansprechen von Kunden zum Beispiel zur Verbesserung des Service und der Kundenbindung oder der direkten telefonischen Ansprache zur Neukundengewinnung (Akquise und Vertrieb).

Welche Aufgabenbereiche gibt es in einem Callcenter?

Das Annehmen von Anrufen ist meistens die Hauptaufgabe in einem Callcenter. Häufig ist man einfach dafür zuständig, das Anliegen eines Kunden herauszufinden und diese dann an die entsprechenden Stellen weiterzuleiten. Dort sitzen dann Mitarbeiter, die sich mit dem jeweiligen Thema oder Problem auskennen und weiterhelfen können. Auf diese Art und Weise soll ein guter Service, der dem Kunden auch wirklich weiterhilft, garantiert werden. Oder man gehört selbst zu den Servicefachkräften, die sich in einem bestimmten Bereich sehr gut auskennen und die bereits weitergeleiteten Anrufe dann entgegennehmen. Je nach Position können weitere Aufgaben hinzukommen, wie beispielsweise die Kontaktaufnahme mit Teilen des Unternehmens, um bestimmte Dinge in die Wege zu leiten oder sogar selbst zu organisieren, das Beschwerdemanagement oder das Supervising und Coaching eines Teams.

Welche Voraussetzungen gibt es für einen Job im Callcenter?

Welche Qualifikationen für eine Stelle im Call Center notwendig sind, ist sehr unterschiedlich. Häufig ist überhaupt keine Qualifikation nötig, so kann man dem Beruf als Call Center Agent auch ohne Ausbildung nachgehen. Insbesondere bei Jobs für einfachere Gespräche, bei denen man häufig nur weiterleitet. Allerdings erhalten die Mitarbeiter in der Regel im Unternehmen eine interne Ausbildung und regelmäßige Weiterbildungsangebote und Trainings zum Beispiel in Gesprächsführung oder in speziellen Englischkenntnissen etc.

Bei vielen Stellenangeboten für Callcenter Agenten ist eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich nötig. Wenn man für  konkrete Hilfestellung eines Kunden in einem bestimmten Bereich arbeiten möchte,  muss man weitreichende Fachkenntnisse auf diesem Gebiet mitbringen. Gute Kenntnisse im IT-Bereich erhöhen beispielsweise die Chancen auf eine Stelle enorm. Letztere sind, wenn man über Spezialkenntnisse verfügt in jedem Fall recht gut, da von den Unternehmen viele Mitarbeiter benötigt werden und diese meistens nicht leicht zu finden sind. Eine weitere Besonderheit ist, dass man die Arbeit auch häufig Zuhause anstatt im Call Center ausführen kann. Eine direkte Anwesenheit ist häufig nicht nötig, wobei sie derzeit noch immer die Regel ist - was sich in Zukunft aber immer mehr ändern wird.

Wo findet man Jobs in einem Callcenter?

Call Center findet man zum Beispiel in den Servicecentern von großen Unternehmen wie sie aus der Energierversorgerbranche oder bei Versicherungen schon seit längerem bekannt sind oder auch als selbständige Dienstleistungsfirmen beispielsweise für die Marktforschung. Neben dem Call Center Agent kann auch man auch als "Telefonist" ohne große Voraussetzungen einsteigen. Der "Kaufmann für Dialogmarketing" oder der "Call Center Teamleiter" hingegen verlangt in der Regel mittlere Reife und eine dreijährige duale Ausbildung. Aufstiegsmöglichkeiten ergeben sich vor allem durch Weiterbildung oder Studium im Bereich Marketing, Werbung, Kommunikation oder Servicemanagement.