Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Elektromaschinenbauer - Juni 2024

18 Jobangebote für Elektromaschinenbauer

Jobs Elektromaschinenbauer - Jobangebote Elektromaschinenbauer - offene Stellen

Stellenangebot
...alb unseres Bereichs Technischer Netzservice besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als Elektromaschinenbauer 110 kV Hochspannungsschaltanlagen (m/w/d).AufgabenDu bist zuständig für

Job ansehen

Stellenangebot
...oraussetzungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik / Elektromaschinenbauer (m/w/d) mit guten Elektrokenntnissen oder vergleichbare Qualifikation

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen ab sofort: Elektromaschinenbauer/in (m/w/d) oder Elektroniker/in (m/w/d) für Maschinen und Antriebstechnik Die Steinlen Elektromaschinenbau GmbH hat zum Januar 2015 im Rahmen einer

Job ansehen

Stellenangebot
...tellung von Drehstrom- und Gleichstromwicklungen Voraussetzungen Grundkenntnisse der Elektrotechnik Elektromaschinenbauer (m/w/d) / Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik (m/w/d) oder

Job ansehen

Stellenangebot
...herheitsvorschriften beim Arbeiten in elektrischen Prüffeldern Ihr ProfilFacharbeiterausbildung als Elektromaschinenbauer bzw. Elektriker Kenntnisse SAP-R/3 Unser Angebotunbefristeter

Job ansehen

Stellenangebot
...ben eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in – Maschinen und Antriebstechnik (w/m/d), als Elektromaschinenbauer (w/m/d) oder Industriemechaniker (w/m/d) oder Elektriker (w/m/d) mit

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Stellenangebote Elektromaschinenbauer - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Elektromaschinenbauer?

Der Beruf des Elektromaschinenbauers ist ein anspruchsvolles und technisches Handwerksberuf, das sich mit der Konstruktion, Wartung und Reparatur elektrischer Maschinen und Anlagen beschäftigt. Dies beinhaltet die Durchführung von Fehleranalysen, Diagnostik, Instandhaltung und Neuinstallationen, um sicherzustellen, dass elektrische Systeme und Geräte effizient und sicher funktionieren.

Welche Aufgaben hat ein Elektromaschinenbauer?

Zu den Aufgaben des Elektromaschinenbauers gehören unter anderem die Überprüfung elektrischer Schaltungen, die Installation und Reparatur von elektrischen Systemen und Geräten, die Überwachung der Stromversorgung und die Überprüfung der elektrischen Sicherheit. Darüber hinaus müssen Elektromaschinenbauer oft auch elektronische Steuerungen programmieren und testen, um sicherzustellen, dass die Systeme ordnungsgemäß funktionieren.

Was macht den Beruf des Elektromaschinenbauers spannend?

Der Beruf des Elektromaschinenbauers bietet eine interessante Kombination aus Technik, Handwerk und Problemlösung. Die Möglichkeit, komplexe elektrische Systeme zu erstellen und zu reparieren, sowie die Arbeit an neuen und innovativen Technologien, machen den Beruf für viele Menschen besonders attraktiv. Darüber hinaus ist der Beruf sehr abwechslungsreich und bietet ständige Herausforderungen, was ihn für Menschen, die gerne mit ihren Händen arbeiten und technische Probleme lösen, sehr ansprechend macht.

Für wen ist der Beruf des Elektromaschinenbauers geeignet?

Der Beruf des Elektromaschinenbauers eignet sich für Menschen mit einer Leidenschaft für Technik und Handwerk. Dieser Beruf erfordert sowohl technisches Verständnis als auch handwerkliches Geschick, und es ist wichtig, dass die Bewerber mathematische Fähigkeiten, ein gutes Verständnis für elektrische Schaltungen und eine gute Feinmotorik haben. Darüber hinaus sollten Elektromaschinenbauer gut organisiert und fähig sein, komplexe technische Aufgaben zu lösen.

Welche Unternehmen suchen Elektromaschinenbauer?

Unternehmen, die Produkte herstellen, die elektrische Energie nutzen, wie Maschinenbaufirmen, Elektrotechnik-Unternehmen und Energieversorgungsunternehmen, suchen oft Elektromaschinenbauer. Auch Unternehmen, die elektrische Ausrüstungen und Systeme für Gebäude und Infrastruktur bereitstellen, können potenzielle Arbeitgeber sein. Es ist auch möglich, als Elektromaschinenbauer in der Wartung und Reparatur von elektrischen Anlagen und Geräten zu arbeiten.

Was verdient man als Elektroanlagenbauer?

Das Einkommen eines Elektromaschinenbauers kann je nach Erfahrung, Arbeitgeber und Standort variieren. Im Durchschnitt liegt das Jahreseinkommen bei 35.000-50.000 Euro. Mit mehr Erfahrung und Fähigkeiten kann das Einkommen auch höher sein.

Welche Herausforderungen hat der Beruf des Elektromaschinenbauers in der Zukunft?

Eine der größten Herausforderungen für Elektromaschinenbauer in der Zukunft wird die Fähigkeit sein, mit immer komplexeren Technologien und Systemen umzugehen. Elektromaschinenbauer müssen sich mit der ständigen Veränderung und Weiterentwicklung von Technologien auseinandersetzen und lernen, wie man sie sicher und effizient installiert und wartet.

Wie kann man sich als Elektromaschinenbauer weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich in dem Beruf des Elektromaschinenbauers weiterzubilden. Eine Möglichkeit ist es, eine Meisterprüfung abzulegen und somit zum Meister im Handwerk zu werden. Auch ein Studium im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau kann für den Elektromaschinenbauer von Vorteil sein, um sich fachlich und technisch weiterzubilden. Fortbildungen und Schulungen, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Berufs abgestimmt sind, sind ebenfalls eine gute Option, um die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern.

Wie kann man als Elektromaschinenbauer Karriere machen?

Ein Weg, um in dem Beruf Karriere zu machen, ist es, sich stetig weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erlernen. Auch Führungspositionen in Unternehmen, wie zum Beispiel die Übernahme einer Meisterrolle oder die Leitung einer Produktionsstätte, bieten Karrieremöglichkeiten für Elektromaschinenbauer. Eine weitere Möglichkeit ist es, als Fachberater oder Projektleiter tätig zu werden und somit in eine führende Rolle innerhalb eines Unternehmens zu wechseln.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Elektromaschinenbauer noch bewerben?

Elektromaschinenbauer können sich auf verschiedene Stellenangebote bewerben, die ihren Fähigkeiten und Kenntnissen entsprechen. Dazu gehören beispielsweise Stellen in der Fertigung, im Service oder in der Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Geräten. Auch in Bereichen wie Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau gibt es mögliche Stellenangebote. Es kommt darauf an, welche Schwerpunkte ein Elektromaschinenbauer hat und welche Ziele er verfolgt.