Stellenangebote für HR Manager

Stellenangebot
Verantwortung über die Personalbeschaffung, Personalbetreuung und Personalentwicklung für 3 regionale Standorte mit insgesamt ca. 70 Mitarbeitern Beratung der 16 Führungskräfte in allen personalrelev

Job ansehen

Stellenangebot
...bei der Suche nach einem "HR-Manager (m/w/d)" für den zentralen Sitz des Unternehmens im Raum Fulda HR Manager (w/m/d)Aufgaben: Ansprechpartner für Geschäftsführung, Mitarbeiter und Betriebsrat

Job ansehen

Stellenangebot
Beratung und Betreuung der Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen- als auch personalrelevanten Fragestellungen Eigenverantwortliche Beratung und Betreuung von Mitarbeitern eines definierten Betreu

Job ansehen

Stellenangebot
Koordination der operativen, von konzernweiten Regelungen abweichenden Personalthemen des Geschäftsbereichs in enger Abstimmung mit dem Head of HRVerantwortungsvolle Unterstützung der Integration und

Job ansehen

Stellenangebot
...lichen Verbesserung, Harmonisierung und Standardisierung der Personalprozesse• Unterstützung der HR-Manager• Verwaltung aller Personalunterlagen und Pflege der Personalakten• Vorbereitung

Job ansehen
Infobox

HR Manager: Was genau macht man in diesem Beruf?

HR steht für „Human Resources“, es handelt sich also um einen Personalmanager; einen Mitarbeiter, der für alle Personalangelegenheiten zuständig ist. Es kümmert sich um Stellenausschreibungen, wickelt die Bewerbungen ab und berät Mitarbeiter über Fortbildungsmöglichkeiten, Entwicklungsweiterbildungen und vieles andere mehr. Zu seinen Aufgaben gehört außerdem die Motivation der Mitarbeiter.

Für einen HR-Manager sind grundlegende Dinge unverzichtbar, wie ein abgeschlossenes Studium. Das kann allerdings in verschiedenen Bereichen absolviert worden sein, wie Psychologie, Wirtschaft und Recht oder Ähnliches. Verschiedene Studien können mit dem Schwerpunk Personalmanagement studiert werden.

Dazu sollten ein Gespür für Menschen kommen sowie Empathie und sicheres Auftreten, soziale Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Loyalität, aber auch Kenntnisse des Arbeitsmarktes und gute EDV-Kenntnisse im Bereich des Personalmanagements. Wichtig ist auch die Social-Media-Kompetenz. Fremdsprachenkenntnisse sind durch die Globalisierung von immenser Wichtigkeit geworden, wobei Englisch eine Mindestanforderung darstellt. Führungskompetenzen sind ebenfalls wichtig, und ein gewisses Organisationsgeschick.

Zu den Tätigkeiten im Einzelnen gehört es neue Mitarbeiter zu suchen und auszuwählen, Aus-und Weiterbildungen zu koordinieren und die entsprechenden Mitarbeiter dafür anzusprechen. Weiterhin müssen diverse Strategien umgesetzt werden, Kulturarbeit geleistet und Beratung für Führungskräfte gewährleistet werden, und auch verschiedene Einzelmaßnahmen im Bereich des Personals stehen an.

Das Gehalt kann stark variieren, wobei größere Unternehmen entsprechend besser bezahlen. Man kann mit einem Bruttomonatslohn von etwa 2.500 bis 4.500 Euro rechnen.

Dem HR-Manager muss klar sein, dass das Personal das höchste Gut des Unternehmens ist, welches sich in der Regel auch nicht beliebig auswechseln lässt, da es sich Fertigkeiten und Spezialisierungen angeeignet hat. Wissen, Fähigkeit und Motivation der Mitarbeiter müssen deshalb gepflegt, und die Fachkräfte im Unternehmen gehalten werden. Die geschickte Personalpolitik ist ein großer Baustein zur Erreichung der erklärten Unternehmensziele. Mitarbeitergespräche sind daher regelmäßig zu führen und das Gefühl zu vermitteln, dass das Unternehmen auf die Arbeit der Angestellten Wert legt.