Stellenangebote für Informationstechnik

Jobs Informationstechnik - Jobangebote Informationstechnik - offene Stellen Informationstechnik

Stellenangebot
Bachelorstudium Informatik / Informationstechnik (m/w/d) Jetzt bewerben Anstellungsverhältnis Vollzeit, befristet Standort Wiesloch Einsatzbereich Verwaltung Jetzt bewerben Studiengang: Informatik /

Job ansehen

Stellenangebot
Duales Studium Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik ab Wintersemester 2023 Du willst einen international ausgerichteten Arbeitgeber mit einem angenehmen und kooperativen Betriebsklima und

Job ansehen

Stellenangebot
...ie Contilia GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:nAbteilungsleiter:in (m/w/d) für die InformationstechnikIhre AufgabenEigenverantwortliche Leitung der gruppenweiten IT-Abteilung

Job ansehen

Stellenangebot
...ngsjahr 2023 suchen wir an unserem Hauptstandort in GöttingenDuales Studium im Studiengang Elektro-/Informationstechnik mit einer Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) - Beginn 2023Ihre AufgabenAls

Job ansehen

Stellenangebot
SCHUNK entwickelt seine gesamte Elektronik inhouse. Als Electrical Systems Engineer bist du ab Tag eins Mitglied eines Projektteams und für die Entwicklung neuer Lösungen zuständig. Unsere mechatronis

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Informationstechnik – die wichtigsten Fragen

Was macht man in der Informationstechnik?

Techniker der Fachrichtung Informatik mit dem Schwerpunkt technische Informatik übernehmen vielseitige Aufgaben. Dazu gehören die System- und Anwendungsprogrammierung, die Netzwerkadministration und die Entwicklung von Software und Systemen.

Einen großen Raum nimmt die Konzeption von Client-Server-Lösungen ein.

Außerdem erarbeiten sie Sicherheitssysteme, was in Zukunft immer größere Bedeutung erlangen wird.

Bei industriellen Robotertechnologien werden Informationstechniker für Planung, Entwicklung und Inbetriebnahme eingesetzt.

Überdies unterstützen sie die Unternehmen bei Messen, Schulungen, Multimediakatalogen und medialen Präsentationen im Netz.

Zudem können sie Teams zusammenstellen, Mitarbeiter anleiten und den Personaleinsatz planen.

Was macht ein Techniker für Informatik?

Die Übergänge in der Arbeit des Technikers für Informatik und des Technikers für Informationstechnik sind fließend. Meist wird die Position mit einem Mitarbeiter besetzt, solange es sich nicht um ein Großunternehmen handelt, dem dann weitere geschulte Mitarbeiter zur Seite gestellt werden.

Der Techniker für Informatik ist in der Lage, kundenspezifische Anwendersoftware zu entwickeln, beispielsweise für die Industrie oder auch für Schulen, in denen Unterrichtssoftware benötigt wird.

Zudem kann er für das Internet Bild- und Medienarchive aufbauen.

Oft übernimmt er fachliche Aufgaben, wie die Auswahl von Autorensystemen, oder Führungsaufgaben im Personalmanagement und in der Kundenberatung.

Er kann in aufgabenbezogenen Teams mitarbeiten und Projekte als Manager übernehmen.

Die Führung von Mitarbeitern gehört unter Umständen auch zu seinen Aufgaben, wobei durch die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt Schulungen und Weiterbildungen unerlässlich sind.

Welche Anforderungen werden in der Informationstechnik gestellt?

Allgemeine Inhalte wie Fremdsprachen, Personalwirtschaft und Soziologie sind in der Ausbildung Pflicht. Dazu kommen spezielle Bereiche wie Rechnersysteme, Administration und die Planung und Projektierung von Qualitätssicherungssystemen.

Die staatliche Abschlussprüfung des Technikers kann nach zweijähriger Vollzeitausbildung an einer Fachschule abgelegt werden.

Wo werden Informationstechniker gebraucht?

Dann hat der Informatiker gute Chancen auf einen Arbeitsplatz in Unternehmen, die Geräte oder Anlagen der Datentechnik entwickeln, herstellen oder vertreiben.

Des Weiteren kann er in Unternehmen fast aller Branchen arbeiten, da überall Soft- und Hardware-Systeme eingesetzt werden, unter anderem auch Behörden und öffentliche Verwaltungen, Schulen und Institutionen