Stellenangebote für Bauteile

Stellenangebot
Das Aufgabengebiet: · Montage von Strukturbauteilen und Haltern (positionieren, bohren, senken, kitten, nieten, schrauben) nach Bauunterlagen, Fertigungsanweisungen und Zeichnungen · Vorbereiten

Job ansehen

Stellenangebot
...eine/n:Vermessungstechniker (m/w/d) Schiffbau Ihre Aufgaben:• Vermessung von Schiffbausektionen und Bauteilen• Dokumentation der Ergebnisse • Abgleich der vermessenen Bauteile mit den

Job ansehen

Stellenangebot
...technischen Anlagen bist Du bist zuständig für das Montieren bzw. Demontieren von Rohrleitungen und Bauteilen von Ver- und Entsorgungsanlagen Das in Betrieb nehmen von versorgungstechnischen

Job ansehen

Stellenangebot
...ionen und Projekten. Anpassung, Konfiguration und Konstruktion von 3D CAD Modellen von mechanischen Bauteilen und Baugruppen mit dem Tool Solid EdgeErstellen und Verändern von norm- und

Job ansehen

Stellenangebot
... und ca. 46.000 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer

Job ansehen
Infobox

Bauteile: Was genau versteht man darunter?

Bauteile sind die wichtigsten Komponenten im Anlagenbau. Wenn Sie in diesem Bereich arbeiten und hier bereits über eine abgeschlossene Ausbildung verfügen, dann werden Sie diese Bezeichnung wahrscheinlich schon kennen. Vielleicht sind Sie aber auch noch auf der Suche nach einem Ausbildungspatz. In diesem Fall lohnt es sich für Sie, diesen Artikel über Bauteile und Stellen, in denen mit solchen gearbeitet wird, zu lesen.

Was sind Bauteile überhaupt?

Bauteilen bezeichnen den kleinsten Gegenstand, welcher in einer industriellen Anlage verbaut wird. Diese Bauteile werden zu Baugruppen zusammengesetzt, bevor man sie dann auf der jeweiligen Baustelle zu einem Ganzen zusammenfügt. Mit diesen Bauteilen können Sie in mehreren Berufen zu tun haben. Einmal im praktischen Bereich, als auch im theoretischen. Gerade Ingenieure arbeiten viel theoretisch mit Bauteilen. Anlagenmechaniker und Monteure haben wiederum viel mit Bauteilen bei ihrer konkreten handwerklichen Arbeit zu tun

Montage und Herstellung von Bauteile

Letztendlich gibt es zwei Bereiche, welche wirklich viel mit Bauteilen zu tun haben. Da es sich bei diesen um die kleinsten, noch nicht montierten Gegenstände einer Industrieanlage handelt, gibt es die Berufe, welche mit der eigentlichen Herstellung von Bauteilen in einer Fabrik zu tun haben. Hierbei handelt es sich dann um die Metall verarbeitenden Berufe, beispielsweise Gießereimechaniker oder Gerätebauer. Hinzu kommt dann noch die Montage der Bauteile, entweder auf der Baustelle, oder in der Fabrik. In der Fabrik werden dann meistens Baugruppen montiert. Hierbei handelt es sich um ein Vormontieren der einzelnen Bauteile, welche dann zur Baustelle transportiert werden und hier leichter eingebaut werden können.

Branchen und Stellenangebote

An diesen Beispielen kann man bereits erkennen, in welchen Branchen man etwas mit Bauteilen zu tun hat. Hierbei kann es sich erst mal um alle metallverarbeitenden Berufe handeln, aber auch Ingenieure haben in der Theorie viel mit Bauteilen zu tun. Ebenso haben Monteure auf Baustellen viel mit Bauteilen zu tun. Letztendlich kristallisieren sich also Unternehmen im Bereich des Anlagenbaus als Arbeitgeber heraus. Entweder kann man direkt in der Fabrik arbeiten, oder auf dem jeweiligen Industriegelände, wo die Anlagen zusammengebaut werden.