Leben und Arbeiten in Hannover

Leben und Arbeiten in Hannover

In der Landeshauptstadt von Niedersachsen lassen sich private Interessen mit Karriere ausgezeichnet verbinden. Die niedersächsische Metropole zählt mit über 52000 Einwohnern zu den größten Städten in Deutschland und genießt sowohl bei Studenten als auch bei Arbeitssuchenden einen guten Ruf. Wenn Sie eine ideale Work-Life-Balance suchen, sind Sie in Hannover richtig!

Messestadt Hannover

Das weltgrößte Messegelände liegt im Süden der Metropole und wartet mit einer Vielzahl an Weltmessen aus. Neben der weltbekannten Hannover-Messe findet hier auch die Weltleitmesse für Industrie, Logistik und Mobilität statt. Ebenso wird die Agritechnika, also die größte Ausstellung für Landtechnik der Welt, in dieser Messestadt abgehalten.

Europas führende Messe- und Kongressstadt stellt im Sommer den Schauplatz der IdeenExpo dar. Hierbei handelt es sich um eine Messe für junge Forscher, die sich für Wissenschaft interessieren und die zum Mitmachen eingeladen werden.

Dank der ausgezeichneten Infrastruktur erfreut sich die niedersächsische Landeshauptstadt sowohl bei internationalen Events als auch bei Kongressen großer Beliebtheit.

Wenn Sie auf Jobsuche sind, können Sie der Weltmesse einen Besuch abstatten. Karriereinteressierte finden im MINT-Bereich zahlreiche interaktive Workshops, gratis Karriere-Coachings, ausgezeichnete Networking-Chancen ebenso wie ein breit gefächertes Angebot an Jobs.

Zudem können Sie sich als Mitarbeiter einer Messe bewerben!

Kultur

Kulturbegeisterte kommen in der niedersächsischen Landeshauptstadt voll auf ihre Kosten, da die Metropole mit Top-Museen, zahlreichen Galerien, vielen Kunstvereinen und hochkarätigen Ausstellungen aufwartet.

Die regionale Kunstszene ist extrem ausgeprägt. Ob Konzerte, Opern, Lesungen, Theatervorführungen, Shows oder Kleinkunst - die regionale und internationale Kulturlandschaft ist vielfältig und spricht jede Altersklasse an.

Besuchen Sie in Ihrer Freizeit das historische Museum, das Straßenbahn- oder Küchenmuseum oder statten Sie dem Heimatmuseum einen Besuch ab. Wenn Sie an Ausstellungen interessiert sind, können Sie in den Kunstvereinen und Galerien nicht nur geschichtsträchtige Fundstücke, sondern auch zeitgenössische Kunst, klassische Gemälde und Skulpturen bewundern.

Kunst hat in dieser Stadt eine lange Tradition und wenn Sie durch die Metropole bummeln, treffen Sie auf über 200 Installationen, Plastiken und Skulpturen.

Wer an Kultur interessiert ist und einen Job in der Kulturszene sucht, kann den Arbeitsmarkt in Hannover nach freien Stellenanzeigen durchforsten. Es werden auch immer wieder Mitarbeiter für kulturelle Veranstaltungen gesucht.

Branchen in Hannover

Logistik

Das größte Ballungsgebiet in Niedersachsen gehört deutschlandweit zu den attraktivsten Standorten für Unternehmen der Logistik-Branche. In der Logistikwirtschaft sind rund 54000 Erwerbstätige in etwa 3000 Betrieben beschäftigt.

Aufgrund der zahlreichen Stellenanzeigen und der ausgezeichneten Berufschancen zählt die Metropole zu den bedeutendsten Logistik-Städten des Landes. Die Ansiedelung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind ausgezeichnet und auch die Ausbildungsmöglichkeiten, die Wohnsituation ebenso wie die Freizeitmöglichkeiten sind hervorragend.

Die Logistik boomt, da die Gewerbeflächen gut angebunden sind, die Infrastruktur ebenso wie die Infrastruktur jeglicher Verkehrsträger ausgezeichnet ist.

Dank der zentralen Lage und der ausgezeichneten Infrastruktur ist diese Metropole einer der bedeutendsten Logistikstandorte der Bundesrepublik.

Automobilindustrie

In der Automobilwirtschaft sind mehr als 20000 Menschen beschäftigt. Die niedersächsische Metropole zählt zu den top 5 Standorten der Automobilindustrie in Deutschland. Der bedeutende Industriezweig wartet nicht nur mit den weltbekannten Automotive-Unternehmen wie beispielsweise Volkswagen, Continental und WABCO, sondern auch eine renommierte Forschungslandschaft mit mehr als 30 Instituten auf. Zudem offeriert der Automotive-Standort universitäre Einrichtungen, jüngste Technologien und Unterstützung der Wissenschaft.

Wenn Sie in dieser Branche tätig werden möchten, können Sie bei der Jobbörse Stellenmarkt.de nach freien Jobs suchen. Hier finden Sie das aktuelle Angebot an Stellenanzeigen!

Energieeffizienz und Klimaschutz

In dieser Region wird die Energiewirtschaft großgeschrieben. Die Voraussetzungen für Klimaschutz und Energieeffizienz sind ausgezeichnet und das Angebot an freien Stellen kann sich sehen lassen.

Wer in dieser Branche eine freie Stelle sucht, kann sich über gute Wachstums- und Beschäftigungsaussichten freuen. Grund hierfür ist das funktionierende Netzwerk für Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Die Förderung der Nachfrage für den regionalen Markt ist vorbildlich und Dank dem enercity Klimaschutzfond proKlima und den zahlreichen Förderprogrammen wird die Umwelt geschützt.

Produktion

Die Produktionstechnik ist in dieser Metropole schon lange Zeit zu Hause. Bewerben Sie sich für eine Stelle im Maschinenbau, entscheiden Sie sich für eine Beschäftigung im Werkzeugbau oder nehmen Sie eine freie Stelle in einem technischen Unternehmen an.

Wer eine freie Stelle im produktionstechnischen Bereich sucht, hat gute Jobaussichten!

Das wissenschaftliche Herzstück stellt das produktionstechnische Zentrum dar. Sie treffen in dieser Metropole auf mehrere produktionstechnische Institute, Industrie- und Technologieunternehmen.

Ob als Mitarbeiter, Forscher oder Gründer eines neuen Unternehmens, profitieren Sie von den großzügigen Arbeits- und Büroflächen, jüngsten Entwicklungen und Synergieeffekten.

Gesundheitswirtschaft

Die Messestadt ist auch für ihre Gesundheitswirtschaft bekannt und offeriert Unternehmensgründern ebenso wie Ansiedlern aus dieser Branche hervorragende Rahmenbedingungen für wirtschaftlichen Erfolg.

Die medizinische Hochschule zeichnet sich durch die ausgeprägte Forschungs- und Hochschullandschaft aus und genießt nicht nur national, sondern auch international hohes Ansehen. Mittlerweile haben sich zahlreiche etablierte Unternehmen ebenso wie innovative Newcomer angesiedelt. Dank der fundierten Ausbildung und den breit gefächerten Weiterbildungsmöglichkeiten ist der wissenschaftliche Nachwuchs garantiert und das Personal ist hoch qualifiziert. Die medizinischen Netzwerke sind hochwertig und die Fördereinrichtungen zeichnen sich durch Kompetenz aus.

Informations- und Kommunikationswirtschaft

Die Informations- und Kommunikationswirtschaft ist von großer Bedeutung. Dieser Arbeitsbereich verspricht eine enorme Dynamik, ein nachhaltiges Wachstum und ein hohes Innovations- und Arbeitspotenzial.

Im Bereich der Kreativwirtschaft in dieser Metropole rund 20700 Personen in etwa 1400 Betrieben beschäftigt und mehr als 2700 Personen arbeiten selbstständig.

Finanzwirtschaft

Das Ballungsgebiet in Niedersachsen ist auch in puncto Finanzdienstleistungen breit aufgestellt. Dieser Bereich verzeichnet mehr als 25000 Beschäftigte in rund 830 Betrieben. Durchforsten Sie die Jobbörse Stellenmarkt.de nach freien Jobs bei Versicherungsgesellschaften oder Banken, die entweder in Teilzeit oder Vollzeit angeboten werden.

Verkauf und Vertrieb

Die Metropole ist ein Zentrum des Einzelhandels und bietet alleine in der Innenstadt eine Verkaufsfläche von mehr als 285000 Quadratmetern. In allen 51 Stadtteilen beträgt die Verkaufsfläche insgesamt 885000 Quadratmeter.

Handwerk

Das Handwerk ist in der niedersächsischen Metropole für die Wirtschaft von großer Bedeutung. Insgesamt sind rund 60000 Personen in handwerklichen Betrieben tätig. Die Hauptzweige stellen Unternehmen dar, die sich auf den Bau und Ausbau spezialisiert haben. Bewerben Sie sich als Fachkraft, da handwerkliche Berufe in unterschiedlichen Branchen am Arbeitsmarkt gefragt sind!

Tourismus

Einen nicht unwesentlichen Zweig der Wirtschaft stellt der Tourismus dar. In der Messestadt gibt es 103 Beherbergungsbetriebe, die Großteils mit einem hervorragenden Service aufwarten.

Stellenmarkt und Jobs in Hannover

Die Jobbörse Stellenmarkt.de unterstützt Sie bei der Jobsuche! Nachdem Sie sich erfolgreich registriert haben, können Sie sich die aktuell freien Jobs per Mail zusenden lassen. Profitieren Sie vom hervorragenden Service dieses Jobportals und gestalten Sie die Suche nach Ihrem Traumjob unkompliziert!

Geben Sie die Bezeichnung Ihres erlernten Berufs wie beispielsweise Fachkraft, Sachbearbeiter oder den Bereich Data ein und Sie erhalten nur Stellenangebote für eine Fachkraft, einen Sachbearbeiter oder aus dem Bereich Data zugesendet. Somit sparen Sie bei der Jobsuche Zeit, da Sie lediglich in Anzeigen für eine Fachkraft, einen Sachbearbeiter oder aus dem Bereich Data nach Ihrem Traumjob suchen müssen.

Sie können entweder nach Jobangeboten ausschließlich in der Metropole suchen oder Sie erweitern Ihre Suche und nehmen auch Angebote aus der näheren Umgebung an.

Wer auf diesem Portal eine freie Stelle sucht, kann im Suchfeld Teilzeit oder Vollzeit angeben. Wenn Sie Vollzeit eintippen, erhalten Sie ausschließlich Stellenanzeigen, die Vollzeit ausgeschrieben sind.

Das Service dieses Jobportals ist ausgezeichnet und erleichtert die Suche nach dem Traumjob ungemein.

Das Bildungssystem ist in der Landeshauptstadt von Niedersachsen offen, durchlässig und fördert eine Vielzahl an Bildungsmöglichkeiten. Sie können in der Metropole eine Ausbildung oder Umschulung anstreben, damit Sie die Voraussetzungen für Ihren Traumberuf erfüllen. Dank einer Ausbildung können Karriere machen und zwischen mehreren Jobs auswählen, die Ihren Interessen entsprechen und besser bezahlt sind.

Wenn Sie eine Karriere beispielsweise in der Wirtschaft oder Wissenschaft anstreben, können Sie eine Hochschule oder Universität besuchen.

Ob Sie sich für eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit entscheiden, hängt von Ihrer Lebenssituation und Ihrer Vorstellung von Work-Life-Balance ab.

Infrastruktur und Wohnen in Hannover

Wenn Sie in der niedersächsischen Metropole leben, können Sie sich über eine ausgezeichnete Infrastruktur freuen. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist schnell, das Verkehrsnetz ist gut ausgebaut, die Suche nach einer Haltestelle in der Nähe ist von kurzer Dauer und die Fahrpläne sind abgestimmt.

Ebenso wie in anderen deutschen Städten sind einige Stadtteile in puncto Miete eher den Besserverdienern vorbehalten. Wenn Sie für die Miete nicht allzu tief in die Tasche greifen möchten, ist der Stadtteil Wülferode mit durchschnittlich 6,86 Euro am günstigsten.

Die Messestadt bietet ausgezeichnete Bildungseinrichtungen und ein hervorragendes Gesundheitswesen. Dank der zahlreichen Einkaufszentren, Einkaufspassagen, Boutiquen und Fachgeschäfte kommen Shoppingfans voll auf ihre Kosten.

Das gastronomische Angebot ist nicht nur im Herzen der Stadt, sondern auch in der Umgebung breit gefächert. Genießen Sie nicht nur regionale, sondern auch internationale Gerichte. Lassen Sie sich in einem der zahlreichen Kaffeehäuser verwöhnen und verabreden Sie sich nach der Arbeit mit Freunden, da sich das Nachtleben sehen lassen kann.

Wer Ruhe sucht, kann sich in einem der vielen Parks oder im Stadtwald Eilenriede auf mehr als 600 Hektar entspannen. Sowohl der Maschsee als auch das Steinhuder Meer heißen Wassersportler willkommen, während Wanderer im nahe gelegenen Höhenzug Deister voll auf ihre Kosten kommen. Die Region rund um die Messestadt bietet ideale Voraussetzungen für Sportler und Naturliebhaber!

Zahlen und Fakten

Der größte Arbeitgeber mit 15000 Beschäftigten Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Rang zwei belegt das Klinikum Region Hannover mit 85000 Beschäftigten, während bei Continental 7800 Personen tätig sind.

Die medizinische Hochschule bietet 7600 Personen einen Job, während für die Nord/LB 4000 Menschen arbeiten.

In der Region Hannover arbeiten etwa 5500 Mitarbeiter für die Deutsche Bahn und etwa 4400 Personen für die Deutsche Post.

Photo by Jonathan Bernard on Unsplash
Dr.Hans-Peter Luippold

Autor: Dr.Hans-Peter Luippold

Dr. Hans-Peter Luippold studierte Betriebswirtschaft in Freiburg und Köln und sammelte als Führungskraft bei Daimler, Volkswagen, Lufthansa, Wella und Vorwerk Erfahrungen in allen wesentlichen Unternehmensbereichen. Seit April 2000 ist er als Unternehmens- und Personalberater in Frankfurt am Main tätig. Er hält regelmäßig Vorträge und lehrt zu den Themen Erfolg und Karriere. Vernetzen Sie sich mit ihm über Xing und Facebook.