Stellenangebote für Agent

Jobs Agent - Jobangebote Agent - offene Stellen

Stellenangebot
Für unseren Kunden in Ludwigsfelde suchen wir Sie als Call-Center Agent (m/w/d) im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.Stellenbeschreibung Arbeitsort Ludwigsfelde Angebotsart Arbeitnehmerüberlassung

Job ansehen

Stellenangebot
...Für unseren namhaften Kunden in Landau suchen wir ab sofort zur Festeinstellung einen Customer Care Agent (m/w/d) Ihre Aufgaben umfassen: Betreuung unserer Bestandskunden, Händlern und Agenten im

Job ansehen

Stellenangebot
JOBPROFIL - ID 3055 AUFGABEN Erstellen, Bearbeiten und Lösen von Tickets im 1st Level Support unter Einhaltung von definierten Prozessen und Service Level Agreements (SLAs) Anwenderunterstützung für

Job ansehen

Stellenangebot
Kundenberater Call Agent (m/w/d) [ Gib´s zu, du telefonierst gerne! Jetzt mit nur einem Anruf zum neuen Job 0160 / 91976198 ] Wenn ich recht habe, sollten wir uns kennenlernen. In deinem neuen Job

Job ansehen

Stellenangebot
Reservations Agent (m/w/d) Zur Verstärkung unseres Europa-Park Hotel Teams sowie unseres Camp Resort Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Reservations Agent (m/w/d)

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebot Agent – die wichtigsten Fragen

Was ist ein Agent?

Agenten arbeiten häufig in Call-Center oder sind Ramp Agenten, Rental Agenten, Service-Center Agenten oder Risk operations Agenten.

Welche Aufgabe hat ein Call-Center Agent?

Die hauptsächliche Aufgabe eines Call-Center Agent ist es, den Kontakt zur Zielgruppe zu halten oder herzustellen.

Wie kann man Call-Center Agenten unterteilen?

Man unterscheidet bei Call-Center Agenten zwischen In- und Outbound Agenten.

Erstere sind dafür zuständig, Anrufe vonseiten des Kunden entgegenzunehmen, um dann zu beraten oder Fragen zu beantworten. Outbound Agenten hingegen sind dafür zuständig, von sich aus Kunden oder potenzielle Interessenten anzurufen und zu werben.

Wer sucht Call-Center Agenten?

Call-Center Agenten werden heute von sehr vielen großen Firmen gesucht, weswegen die Nachfrage enorm ist.

Egal, ob es um Hotline Berater geht bei Technologieunternehmen, um Versandhandelsunternehmen, um Reiseauskünfte oder um das Banken- und Versicherungsgeschäft. Die Arbeit als Call-Center boomt und es werden immer wieder Kräfte gesucht, allerdings nicht immer zu zufriedenstellender Bezahlung.

Viele nutzen wären ihres Studiums die Möglichkeit, nebenher als Call-Center Agent zu arbeiten, auch als Nebenjob ist dieser Beruf ideal.

Wie wird man Call-Center Agent? 

Meistens müssen Bewerber, bevor sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen, ein Assessment-Center absolvieren, in dem sie genau in den neuen Job eingewiesen werden.

Oftmals geschieht dies auch noch vor der Einstellung und Firmen nutzen die Möglichkeit, um die Eignung des Bewerbers für diesen Job vorher gut zu prüfen.

Danach folgt ein überwachtes Training, in dem der Call-Center Agent die ersten Gespräche führt. Er lernt hierbei den Umgang mit Kunden sowie verkaufsfördernde Maßnahmen.

Eine formelle Ausbildung zum Call-Center Agenten kann bei privaten Bildungsträgern absolviert werden.

Wie viel verdient man in einem Call-Center?

Im Inbound verdient ein Call-Center Agent im Schnitt zwischen 1.500 Euro und 3.000 Euro. Entscheidend für die Höhe des Gehalts sind Region, Firma und Spezialisierung. Wer als Inbound Agents umsatzrelevante Gespräche führt und am Erfolg beteiligt ist, kann mehr Einkommen erzielen.

Outbound Agenten sind in der Regel am Erfolg beteiligt und verdienen entsprechend mehr.

Wie macht man als Call-Center Agent Karriere?

Durch Spezialisierung und Erfahrung, verknüpft mit Weiterbildung, kann sich ein Call-Center Agent zum Teamleader entwickeln, andere Agenten anleiten und führen. Im nächsten Schritt kann er sich dann als Call-Center Leiter sogar selbständig machen.