Stellenangebote für Reklamationsbearbeitung

Jobs Reklamationsbearbeitung - Jobangebote Reklamationsbearbeitung - offene Stellen

Stellenangebot
...en Kunden Ansprechpartner und Unterstützung der Kollegen (m/w/d) in allen Fragen der kaufmännischen Reklamationsbearbeitung Unterstützung und Mitarbeit an Projekten, u.a. Analyse der internen

Job ansehen

Stellenangebot
Verantworten: Die Qualitätssicherung und Stabilisierung gefährdeter Kundenbeziehungen gehört zu deinen Aufgaben. Koordinieren: Du bist der erste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst und kümmerst

Job ansehen

Stellenangebot
Als Mitarbeiter im Service bearbeitest du eingegangene Reklamationen und machst Bestandskorrekturen in unseren Lagerverwaltungssystemen. Du arbeitest bei der Inventur mit und führst Bestandsabgleiche

Job ansehen

Stellenangebot
... Packaging Standort in Heilbronn suchen wir zur Verstärkung unseres QM-Teams eine/n Mitarbeiter für Reklamationsbearbeitung Nach gründlicher Einarbeitung übernehmen Sie, in Zusammenarbeit mit

Job ansehen

Stellenangebot
...st • Eigenständige Abwicklung von Aufträgen (Angebotserstellung, Auftragsanlage und –Bearbeitung) • Reklamationsbearbeitung • Fakturierung und Stammdatenpflege • Erstellen von Reports

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Reklamationsbearbeitung – die wichtigsten Fragen

Was ist Reklamationsbearbeitung?

Die Reklamationsbearbeitung ist ein Prozess zur Überprüfung von Beschwerden nach dem Kauf. Dieser Prozess kann dazu beitragen, dass ein Unternehmen für Kundenbeschwerden empfänglich ist und diese bestmöglich löst. Außerdem kann das Team auf diese Weise feststellen, ob es Systeme oder Prozesse gibt, die verbessert werden müssen.

Welche Bedeutung hat die Reklamationsbearbeitung für ein Unternehmen?

Reklamationen sind in Unternehmen nicht leicht zu bearbeiten.

Dies ist zwar eine pauschale Aussage, aber Untersuchungen zeigen, dass viele Reklamationen oft vermieden werden können, wenn die Mitarbeiter besser geschult werden und wenn es ein effizientes Verfahren für den Umgang mit Beschwerden gibt.

Deshalb ist die Standardisierung der Reklamationsbearbeitung mit den geschulten Mitarbeitern wichtig für ein Unternehmen.