Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Auftragserfassung - Juli 2024

23 Jobangebote für Auftragserfassung

Jobs Auftragserfassung - offene Stellen

Stellenangebot
HECK Wall Systems ist einer der führenden Hersteller von Spezialbaustoffen für Wärmedämmsysteme und Bausanierung. Als Unternehmen der ROCKWOOL Gruppe ist HECK Wall Systems mit 170 Mitarbeitern Teil d...

Job ansehen

Stellenangebot
.... Präzision und Effizienz sind dabei Ihre Stärken. Exportaufträge abwickeln und überwachen: Von der Auftragserfassung bis zur Rechnungserstellung behalten Sie den Überblick. Internationale

Job ansehen

Stellenangebot
...Pflege der Daten im EDV-System im zugeordneten Kundenstamm in Eigenverantwortung Angebotserstellung/Auftragserfassung/Lieferschein-/Rechnungserstellung aktive Neukundengewinnung sonstige kfm.

Job ansehen

Stellenangebot
Kaufmännischer Mitarbeiter Mietservice (M/W/D) Die Herausforderungen: Auftragserfassung und Auftragsfreigabe Überwachung der Auftragsausführung Anlage der technischen Daten in den IT-Systemen

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben KalkulationAngebotserstellung und AngebotsverfolgungAuftragserfassung (Vertragsprüfung)Erfassung von Liefereinteilungen, Bearbeitung von DFÜÜberwachung von LieferterminenBearbeitung

Job ansehen

Stellenangebot
...d Wurstwaren Identifikation von Kundenbedürfnissen und Angebotserstellung Auftragsabwicklung, inkl. Auftragserfassung der Bestellungen Konditionspflege Artikelstamm Überwachung von Lieferterminen

Job ansehen

Stellenangebot
Sie übernehmen bei uns Bearbeitung von Fachhandelsanfragen (telefonisch und per E-Mail) Auftragserfassung im ERP-System Post- und Hauspostbearbeitung (im Wechsel mit der Kollegin bzw. dem Kollegen)

Job ansehen

Stellenangebot
...mdatenpflege und die Kundenkorrespondenz inkl. entsprechender Notizen in den gängigen Systemen. Die Auftragserfassung und Auftragsabwicklung (inkl. Planung der Auslieferungen), Koordination mit

Job ansehen

Stellenangebot
...te. Technische Validation der Analysenergebnisse. Anwendung der elektronischen Datenverarbeitung im Auftragserfassungs- und Laborinformationssystem. Umsetzung der Vorgaben des

Job ansehen

Stellenangebot
...s Pflichtpraktikums angeboten. Ihr Aufgabengebiet im Bereich Customer Service Unterstützung bei der Auftragserfassung und –prüfung, Auftragsverfolgung, Koordination und Überwachung der

Job ansehen

Stellenangebot
...t Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten durchgeführt. Die Arbeitsaufgaben umfassen: Probenannahme, Auftragserfassung sowie Probenunterverteilung Durchführung und Auswertung von Enzymimmunoassays

Job ansehen

Stellenangebot
...en Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie. Allgemeine Auftragserfassung, -überwachung und AbwicklungAngebotserstellungVerantwortung für die

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Auftragserfassung

Die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Auftragserfassung?

Die Auftragserfassung ist ein entscheidender Prozess in Unternehmen und Organisationen, bei dem eingehende Aufträge und Bestellungen erfasst und in das System integriert werden. Dabei werden relevante Informationen wie Kundendaten, Produktdetails, Lieferbedingungen und Zahlungsinformationen erfasst, um einen reibungslosen Ablauf der Auftragsabwicklung zu gewährleisten. Dieser Vorgang bildet oft den Startpunkt für die gesamte Auftragsbearbeitung und hat somit einen maßgeblichen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit und den Erfolg des Unternehmens.

Welche Aufgaben hat die Auftragserfassung?

Die Auftragserfassung umfasst verschiedene Aufgaben, die eine effiziente und präzise Verarbeitung der Aufträge sicherstellen:

  • Informationsbeschaffung: Der Prozess beginnt mit der Sammlung und Überprüfung aller relevanten Informationen zu einem Auftrag, wie Produktdetails, Mengen, Preise und Lieferzeiten.
  • Datenpflege: Es ist entscheidend, dass alle erfassten Daten korrekt und aktuell sind, daher gehört die sorgfältige Pflege und Aktualisierung der Kundendatenbank zu den Aufgaben.
  • Kommunikation: Die Auftragserfassung erfordert eine enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie dem Vertrieb, der Logistik und dem Kundenservice, um alle Auftragsdetails abzustimmen.
  • Überwachung: Die Auftragsstatus müssen überwacht und regelmäßig aktualisiert werden, um den Kunden über den Fortschritt zu informieren und mögliche Verzögerungen zu vermeiden.
  • Qualitätskontrolle: Die Auftragserfassung sollte Fehlerquellen identifizieren und Prozesse verbessern, um eine hohe Servicequalität sicherzustellen.

Nachfolgend die wichtigsten Aufgabenbereiche

  • Informationsbeschaffung: Wie ein Detektiv, der Hinweise sammelt, ist die Informationsbeschaffung der erste Schritt in der Auftragserfassung. Hier werden alle relevanten Details des Auftrags gesammelt und überprüft, um sicherzustellen, dass nichts übersehen wird.
  • Datenpflege: Als Hüter der Datenbanken sorgt die Auftragserfassung für die sorgfältige Pflege und Aktualisierung der Kundendaten, um reibungslose Transaktionen und positive Kundenerfahrungen zu gewährleisten.
  • Kommunikation: Wie ein guter Dirigent koordiniert die Auftragserfassung die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen, um sicherzustellen, dass alle am selben Strang ziehen und der Auftrag erfolgreich abgewickelt wird.
  • Überwachung: Wie ein Wächter behält die Auftragserfassung den Status der Aufträge im Auge, um Kunden über den Fortschritt zu informieren und mögliche Probleme rechtzeitig zu lösen.
  • Qualitätskontrolle: Wie ein kritischer Prüfer identifiziert die Auftragserfassung Fehlerquellen und optimiert Prozesse, um eine makellose Servicequalität zu gewährleisten.

Welche Berufe gibt es im Bereich Auftragserfassung?

Im Bereich Auftragserfassung gibt es eine Vielzahl von Berufen, die sich auf die Bearbeitung und Koordination von Aufträgen konzentrieren. Hier sind zehn solcher Berufe und eine Beschreibung ihrer Tätigkeiten:

  • Auftragssachbearbeiter: Der Auftragssachbearbeiter ist verantwortlich für die Entgegennahme und Erfassung von Aufträgen, die Kommunikation mit Kunden und die Sicherstellung einer reibungslosen Abwicklung der Bestellungen.
  • Logistikkoordinator: Der Logistikkoordinator arbeitet eng mit der Auftragserfassung zusammen, um die termingerechte Lieferung von Produkten sicherzustellen und mögliche Lieferengpässe zu vermeiden.
  • Kundendienstmitarbeiter: Kundendienstmitarbeiter unterstützen Kunden bei Fragen zu ihren Aufträgen, klären Unklarheiten und bieten Lösungen bei Problemen.
  • Datenanalyst: Der Datenanalyst wertet die erfassten Auftragsdaten aus, um Trends zu erkennen, Prozesse zu verbessern und die Effizienz zu steigern.
  • Qualitätsbeauftragter: Der Qualitätsbeauftragte überprüft die Genauigkeit der erfassten Daten und die Einhaltung von Qualitätsstandards, um Fehler zu minimieren.
  • Vertriebsmitarbeiter: Vertriebsmitarbeiter nehmen Aufträge entgegen, beraten Kunden und bringen neue Aufträge ins Rollen.
  • Projektmanager: In komplexen Projekten übernimmt der Projektmanager die Koordination von Aufträgen, um alle Aspekte termingerecht umzusetzen.
  • Reklamationsmanager: Der Reklamationsmanager bearbeitet Beschwerden von Kunden und sorgt für eine zufriedenstellende Lösung.
  • IT-Spezialist: IT-Spezialisten sind für die Wartung und Optimierung der Auftragserfassungssysteme verantwortlich, um einen reibungslosen Datenfluss zu gewährleisten.
  • Finanzbuchhalter: Der Finanzbuchhalter überwacht die Zahlungseingänge und -ausgänge im Zusammenhang mit den erfassten Aufträgen.

Was macht das Arbeiten im Bereich Auftragserfassung spannend?

Das Arbeiten im Bereich Auftragserfassung ist spannend und herausfordernd, da es eine entscheidende Rolle in der Auftragsabwicklung und Kundenzufriedenheit spielt. Die Kombination aus Datenerfassung, Kommunikation und Koordination erfordert ein hohes Maß an Genauigkeit und Organisationstalent. Es bietet auch die Möglichkeit, verschiedene Abteilungen zu vernetzen und einen ganzheitlichen Einblick in die Unternehmensabläufe zu erhalten.

Zusätzlich ist der Bereich Auftragserfassung dynamisch, da es ständig neue Technologien und Tools gibt, die die Effizienz verbessern. Die kontinuierliche Optimierung von Prozessen und die Analyse von Daten ermöglichen es, Trends zu erkennen und die Servicequalität kontinuierlich zu steigern.

Die Arbeit in der Auftragserfassung erfordert auch ein gewisses Maß an Empathie und Kundenorientierung, da der Kontakt zu Kunden und die Lösung von Problemen ein wichtiger Bestandteil sind. Die Herausforderungen und die Möglichkeit, eine Schlüsselrolle im Unternehmenserfolg zu spielen, machen das Arbeiten in diesem Bereich äußerst erfüllend und lohnenswert.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Auftragserfassung?

Ein Job im Bereich Auftragserfassung eignet sich für Menschen, die Freude an einer präzisen und strukturierten Arbeitsweise haben. Genauigkeit und Sorgfalt sind hier unerlässlich, um fehlerfreie Daten zu gewährleisten und eine reibungslose Auftragsabwicklung sicherzustellen. Organisationsfähigkeit ist ebenso wichtig, da viele Informationen und Aufträge gleichzeitig bearbeitet werden müssen.

Kommunikative Menschen fühlen sich in diesem Bereich ebenfalls wohl, da die Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und die Kundenkommunikation tägliche Aufgaben sind. Empathie und Kundenorientierung helfen dabei, die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und zufriedenstellende Lösungen anzubieten.

Des Weiteren bietet die Auftragserfassung auch Karrieremöglichkeiten für technikbegeisterte Personen, die sich mit den digitalen Systemen und Datenverarbeitung beschäftigen möchten. IT-Kenntnisse können hier von Vorteil sein, um die Abläufe zu optimieren und die Effizienz zu steigern.

Kann man als Quereinsteiger in den Bereich Auftragserfassung wechseln?

Ja, ein Quereinstieg in den Bereich Auftragserfassung ist möglich. Viele Unternehmen bieten Schulungen und Einführungsprogramme an, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den spezifischen Anforderungen und Prozessen vertraut zu machen. Ein Quereinsteiger sollte jedoch eine Affinität zu strukturiertem Arbeiten, Zahlenaffinität und eine hohe Lernbereitschaft mitbringen.

Die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und komplexe Zusammenhänge zu verstehen, sind ebenfalls hilfreiche Eigenschaften für Quereinsteiger. Eine erfolgreiche Karriere in der Auftragserfassung hängt oft von der Fähigkeit ab, Informationen effizient zu verarbeiten und mit anderen Abteilungen zu kommunizieren.

Wie kann man im Bereich Auftragserfassung Karriere machen?

Der Karriereweg in der Auftragserfassung bietet verschiedene Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln. Hier sind einige Schritte, die den Weg zu einer erfolgreichen Karriere ebnen können:

  • Expertise aufbauen: Um in der Auftragserfassung Karriere zu machen, ist es wichtig, eine Expertise in diesem Bereich aufzubauen. Dies kann durch kontinuierliche Weiterbildung, Schulungen und Erfahrung in der praktischen Umsetzung geschehen.
  • Verantwortung übernehmen: Wer Verantwortung zeigt und sich aktiv in Projekten und Aufgaben engagiert, hat oft bessere Chancen, sich innerhalb des Unternehmens zu entwickeln und in anspruchsvollere Positionen aufzusteigen.
  • Networking: Das Knüpfen von Kontakten innerhalb des Unternehmens und der Branche kann wertvoll sein, um über Karrieremöglichkeiten informiert zu sein und von Mentoren zu lernen.
  • Weiterbildung: Die Bereitschaft zur Weiterbildung und die Anpassung an neue Technologien und Prozesse sind entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben und in der Karriere voranzukommen.
  • Aufsteigen in Führungspositionen: Mit zunehmender Erfahrung und Kompetenz besteht die Möglichkeit, in Führungspositionen innerhalb des Bereichs Auftragserfassung oder verwandten Abteilungen aufzusteigen.

Insgesamt bietet der Bereich Auftragserfassung vielfältige Karrieremöglichkeiten für motivierte Fachkräfte, die eine wichtige Rolle in der Kundenzufriedenheit und dem Unternehmenserfolg spielen möchten.