Aktuelle Jobs und Stellenangebote in Thüringen - Feb. 2024

812 Jobangebote in Thüringen

Hilfreiche Adressen in Thüringen

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Erfurt

Postanschrift
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen
Frau-von-Selmnitz-Straße 6
06110 Halle (Saale)


Besucheradresse
Frau-von-Selmnitz-Straße 6
06110 Halle (Saale)
Tel: +49 (345) 1332-0

Freistaat Thüringen
Thüringer Staatskanzlei
Regierungsstraße 73
99084 Erfurt
Tel.: +49 361 / 37 900
poststelle@tsk.thueringen.de

Stellenangebot
Durchführung der operativen Produktionsplanung und Fertigungssteuerung, insbesondere das Erstellen von Produktionsplänen unter Berücksichtigung unserer Vertriebsziele, sowie der Produktionskapazitäten

Job ansehen

Stellenangebot
...in spannendes Arbeitsumfeld. Der Hauptsitz von DOCTER OPTICS befindet sich in Neustadt an der Orla, Thüringen. IHRE AUFGABEN Sicherstellung der qualitativen Anforderungen im Bereich der Produkt-

Job ansehen

Stellenangebot
Fachverkäufer / Verkäufer (m/w/d) in 07768 Kahla IHR HERZ SCHLÄGT FÜR GENUSS? Dann sind Sie in unserem über 250-jährigen Familienunternehmen genau richtig. Viele frische Backwaren und köstliche Süßi...

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Baustellenorganisation, fachliche Anleitung, Beaufsichtigung und Kontrolle der Mitarbeiter bei der Ausführung von Arbeiten im Tief-, Rohrleitungs-, Kanal-, Beton- und Stahlbetonbau Anord

Job ansehen

Stellenangebot
Bauleiter für Beton- und Stahlbetonbau (m/w/d) ODERBauleiter für Tief-, Kanal- und Rohrleitungsbau (m/w/d) ODERBauleiter für Straßen- und Tiefbau (m/w/d) Eigenständige, wirtschaftlich-technische Leitu

Job ansehen

Stellenangebot
Die Klinik an der Weißenburg betreibt ein Fachkrankenhaus für Rheumatologie mit einer eigen-ständigen Fachabteilung „Multimodale Schmerztherapie“, sowie ein Rehabilitationszentrum für Orthopädie und O...

Job ansehen

Stellenangebot
Sie übernehmen die umfangreiche Betreuung von Bestandskunden aus dem B2B-Bereich und legen besonderen Wert auf eine hohe Kundenzufriedenheit.Sie akquirieren Neukunden und beantworten Kundenanfragen.Si

Job ansehen

Stellenangebot
Unternehmensorientierte Führung, Coaching und Motivation des RPS-Teams Ausbau der Vermietstrukturen und Kooperationen in Deutschland Key-Account-Management/Neukundenberatung und aktive Bestandskundenp

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen ab 01.03.2024 Werden Sie Teil unseres Teams als Mitarbeiter Keramikfertigung – Isostatisches Pressen (m/w/d) in der QSIL Ceramics GmbH am Standort Auma Verstärken Sie unser Team, hier haben...

Job ansehen

Stellenangebot
Während Deiner Ausbildung durchläufst Du unsere Fachabteilungen und lernst dich in unserem Tagesgeschäft zurechtzufinden. Du stehst im engen Kontakt mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern und e

Job ansehen

Stellenangebot
Einsatz als Fahrer oder Begleitperson (m/w/d) auf wohnortnahen Touren gemäß Tourenplan Beförderung von Menschen mit Mobilitäts- und anderen Einschränkungen Hilfestellung beim Ein- und Aussteigen Betre

Job ansehen

Stellenangebot
Sie begleiten Menschen beim (Wieder)Einstieg in den Arbeitsmarkt und bereiten diese auf die Arbeitswelt 4.0 vor. In Einzel- und Gruppensettings begleiten Sie den Integrationsprozess Ihrer Teilnehmende

Job ansehen

Stellenangebot
Fachgerechte körperbezogene Pflegemaßnahmen Unterstützung bei der digitalen Pflegedokumentation Zuarbeit bei der individuellen Pflegeplanung Aktivierende Betreuung der Bewohner und Förderung der Leben

Job ansehen

Stellenangebot
...Zusammengehörigkeit und Team-Work haben uns zu dem gemacht, was wir sind: Mit über 45 Standorten in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen sind wir eines der größten medizinischen

Job ansehen

Stellenangebot
Erstellung und Prüfung von Perspektivzeichnungen, Explosionsdarstellungen und Schnittdarstellungen auf Basis unterschiedlicher Grundlagen für Technische Dokumentationen im Bereich der Hochtechnologie

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Thüringen

Wo liegt Thüringen?

Thüringen ist ein Bundesland in der Mitte Deutschlands. Es wird von den benachbarten Bundesländern Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bayern umgeben. Thüringen hat eine Fläche von rund 16.000 Quadratkilometern und gehört zu den kleineren Bundesländern Deutschlands. Die größten Städte in Thüringen sind Erfurt, Jena, Gera, Weimar und Gotha. Die Landeshauptstadt Erfurt ist zugleich die größte Stadt und hat eine lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Thüringen hat etwa 2,2 Millionen Einwohner und ist für seine vielfältige Natur und kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt. Ein berühmtes Wahrzeichen ist die Wartburg, eine Burganlage bei Eisenach, auf der Martin Luther das Neue Testament übersetzt haben soll.

Was macht Thüringen für den Jobsuchenden attraktiv?

Thüringen bietet Jobsuchenden eine Vielzahl attraktiver Aspekte, die das Bundesland zu einem interessanten Standort für die Jobsuche machen. Hier sind fünf Gründe, warum Thüringen attraktiv ist:

  • Vielfältige Branchen: Thüringen verfügt über eine breite Palette von Branchen, die den Arbeitsmarkt prägen. Von der Automobilindustrie über den Maschinenbau bis hin zur Optik und Medizintechnik gibt es eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten. Dies ermöglicht Jobsuchenden eine Auswahl an verschiedenen Berufsfeldern und Karrieremöglichkeiten.
  • Renommierte Unternehmen: Thüringen beherbergt mehrere renommierte Unternehmen, die weltweit bekannt sind. Unternehmen wie Carl Zeiss, Jenoptik, Opel und BMW haben Produktionsstandorte im Bundesland und bieten attraktive Arbeitsplätze. Die Zusammenarbeit mit solchen Unternehmen kann sowohl fachlich als auch persönlich bereichernd sein.
  • Gute Arbeitsmarktchancen: Die Arbeitslosenquote in Thüringen ist im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt eher niedrig. Dies bedeutet, dass Jobsuchende gute Chancen haben, eine Anstellung zu finden. Insbesondere Fachkräfte in den Bereichen Ingenieurwesen, Maschinenbau, Optik und Medizintechnik haben gute Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.
  • Hohe Lebensqualität: Thüringen ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern bietet auch eine hohe Lebensqualität. Die Mieten und Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu den Großstädten in Deutschland oft günstiger. Das Bundesland hat eine gut ausgebaute Infrastruktur, eine intakte Natur und eine hohe kulturelle Vielfalt. Dies schafft ein angenehmes Umfeld zum Leben und Arbeiten.
  • Zentrale Lage in Deutschland: Thüringen befindet sich in der Mitte Deutschlands, was eine gute Erreichbarkeit von anderen Regionen des Landes ermöglicht. Große Städte wie Berlin, Frankfurt oder München sind innerhalb weniger Stunden erreichbar. Dies eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für Pendler und erleichtert die Vernetzung mit anderen Unternehmen und Fachkräften in ganz Deutschland.

Insgesamt bietet Thüringen eine interessante Kombination aus vielfältigen Branchen, renommierten Unternehmen, guten Arbeitsmarktchancen, hoher Lebensqualität und einer zentralen Lage in Deutschland. Diese Faktoren machen Thüringen zu einem attraktiven Ziel für Jobsuchende, die nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen.

Welche Branchen beeinflussen den Stellenmarkt in Thüringen?

In Thüringen gibt es verschiedene Branchen, die den Stellenmarkt maßgeblich beeinflussen. Hier sind einige der wichtigsten Branchen in Thüringen und ihre Entstehungsgeschichte:

  • Automobilindustrie: Thüringen hat eine starke Tradition in der Automobilindustrie. Unternehmen wie BMW, Opel und Bosch haben Produktionsstandorte im Bundesland. Die Automobilindustrie bietet zahlreiche Jobs in den Bereichen Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Logistik.
  • Maschinenbau: Der Maschinenbau ist eine weitere bedeutende Branche in Thüringen. Viele Unternehmen haben sich auf die Herstellung von Maschinen und Anlagen spezialisiert. Der Maschinenbau bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Konstruktion, Produktion und Wartung.
  • Optik: Thüringen ist bekannt für seine Optikindustrie. Zahlreiche Unternehmen stellen optische Komponenten und Systeme her. Der Bereich der Optik bietet Jobs für Fachkräfte in den Bereichen Optik-Design, Optomechanik, Optoelektronik und Lasertechnik.
  • Medizintechnik: Die Medizintechnik ist eine wachsende Branche in Thüringen. Es gibt Unternehmen, die medizinische Geräte und Instrumente entwickeln und produzieren. Der Bereich der Medizintechnik bietet Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb.
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT): Die IKT-Branche hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Thüringen beherbergt eine Vielzahl von IT-Unternehmen, die Softwarelösungen, IT-Dienstleistungen und Telekommunikationslösungen anbieten. Jobs in der IKT-Branche umfassen Softwareentwicklung, IT-Beratung, Systemadministration und Netzwerkmanagement.

Welches sind die größten Unternehmen in Thüringen und welche Mitarbeiter suchen Sie?

  • Friedrich-Schiller-Universität Jena:
    Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche Hochschule und einer der größten Arbeitgeber in Jena. Die Universität bietet eine breite Palette von Studiengängen in verschiedenen Fachbereichen an, darunter Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin, Wirtschaftswissenschaften und vieles mehr. Die Mitarbeiter der Universität umfassen Professoren, Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter, Verwaltungsangestellte und technisches Personal. Sie sind in der Lehre, Forschung, Verwaltung und Unterstützung der Universität tätig.
  • Universitätsklinikum Jena:
    Das Universitätsklinikum Jena ist ein renommiertes medizinisches Zentrum, das Patientenversorgung, Forschung und Lehre vereint. Es bietet eine umfassende Palette von medizinischen Dienstleistungen und Behandlungen in verschiedenen Fachbereichen an. Die Mitarbeiter des Klinikums umfassen Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, medizinisches Personal, Forscher und Verwaltungsangestellte. Sie arbeiten eng zusammen, um die bestmögliche medizinische Versorgung zu gewährleisten und innovative Forschungsergebnisse zu erzielen.
  • Stadtverwaltung Erfurt:
    Die Stadtverwaltung Erfurt ist verantwortlich für die Verwaltung und Organisation der öffentlichen Aufgaben der Landeshauptstadt Erfurt. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung umfassen Beamte, Verwaltungsangestellte, Fachkräfte in verschiedenen Bereichen wie Stadtplanung, Finanzen, Bildung, Kultur, Sozialwesen und mehr. Sie arbeiten daran, das tägliche Funktionieren der Stadt zu gewährleisten, Dienstleistungen für die Bürger bereitzustellen und die Stadtentwicklung voranzutreiben.
  • Stadtverwaltung Jena:
    Die Stadtverwaltung Jena ist der öffentliche Arbeitgeber in der Stadt Jena und kümmert sich um verschiedene Aspekte der Stadtverwaltung. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung umfassen Beamte, Verwaltungsangestellte und Fachkräfte in verschiedenen Bereichen wie Stadtplanung, Finanzen, Bürgerdienste, Umwelt, Kultur und mehr. Sie arbeiten zusammen, um die öffentlichen Dienstleistungen für die Einwohner von Jena bereitzustellen und zur Entwicklung der Stadt beizutragen.
  • Bauerfeind AG:
    Die Bauerfeind AG ist ein Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln mit Sitz in Zeulenroda-Triebes. Das Unternehmen entwickelt und produziert orthopädische und medizinische Produkte wie Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Schuhe. Die Mitarbeiter von Bauerfeind umfassen Ingenieure, Produktionsmitarbeiter, Vertriebsmitarbeiter, Forscher, Designer und Verwaltungsangestellte. Sie arbeiten zusammen, um hochwertige medizinische Hilfsmittel herzustellen und weltweit zu vertreiben.
  • Südharz Klinikum Nordhausen gemeinnützige GmbH:
    Das Südharz Klinikum Nordhausen gemeinnützige GmbH ist ein Krankenhaus in Nordhausen. Es bietet eine Vielzahl von medizinischen Dienstleistungen und Behandlungen in verschiedenen Fachbereichen an. Die Mitarbeiter des Klinikums umfassen Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, medizinisches Personal, Verwaltungsangestellte und technisches Personal. Sie arbeiten gemeinsam daran, eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung sicherzustellen und das Wohlergehen der Patienten zu fördern.
  • MDC Power GmbH:
    Die MDC Power GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Daimler AG und spezialisiert sich auf den Bau und die Veredelung von Motoren. Das Unternehmen hat Standorte in Kölleda und Arnstadt in Thüringen. Die Mitarbeiter von MDC Power sind in den Bereichen Motorenbau, Produktion, Qualitätssicherung, Ingenieurwesen und Verwaltung tätig. Sie arbeiten zusammen, um hochwertige Motoren für die Automobilindustrie herzustellen und zu verbessern.
  • Jenoptik AG:
    Die Jenoptik AG ist ein Unternehmen, das innovative Lichttechnologien für verschiedene Branchen entwickelt. Das Unternehmen hat einen Schwerpunkt auf den Bereichen Optik, Photonik und Industriemesstechnik. Die Mitarbeiter von Jenoptik sind in verschiedenen Bereichen wie Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Ingenieurwesen und Verwaltung tätig. Sie arbeiten daran, innovative Lösungen für Kunden aus Industrie und Wissenschaft zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH:
    Das Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH ist ein Krankenhaus in Weimar. Es bietet eine breite Palette von medizinischen Dienstleistungen und Behandlungen in verschiedenen Fachbereichen an. Die Mitarbeiter des Klinikums umfassen Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, medizinisches Personal, Verwaltungsangestellte und technisches Personal. Sie arbeiten gemeinsam daran, eine hochwertige Patientenversorgung zu gewährleisten und die Gesundheit der Patienten zu fördern.
  • Analytik Jena AG:
    Die Analytik Jena AG ist ein Anbieter von Analysenmesstechnik mit Sitz in Jena. Das Unternehmen entwickelt und produziert analytische Instrumente, Laborgeräte und Lösungen für verschiedene Anwendungen in den Bereichen Life Sciences, Umweltanalytik, Industrie und Forschung. Die Mitarbeiter von Analytik Jena umfassen Ingenieure, Produktionsmitarbeiter, Vertriebsmitarbeiter, Forscher und Verwaltungsangestellte. Sie arbeiten gemeinsam daran, präzise und zuverlässige Analysesysteme für Kunden weltweit bereitzustellen.

Wo kann man in Thüringen arbeiten?

  • Erfurt - Erfurt ist die Landeshauptstadt von Thüringen und die größte Stadt des Bundeslandes. Mit ca. 213.000 Einwohnern bietet die Stadt eine breite Palette an Arbeitsmöglichkeiten. Der Arbeitsmarkt in Erfurt ist vielfältig und umfasst verschiedene Branchen wie Automobilindustrie, Logistik, IT, Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung. Erfurt hat eine historische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und eine lebendige Kulturszene. Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten, darunter Parks, Theater, Museen und regelmäßige Veranstaltungen wie das Erfurter DomStufen-Festival.
  • Jena - Jena ist eine Stadt mit ca. 110.000 Einwohnern und hat einen starken Fokus auf Wissenschaft und Forschung. Die Stadt ist bekannt für ihre renommierte Friedrich-Schiller-Universität und verschiedene Forschungsinstitute. Der Arbeitsmarkt in Jena ist von den Bereichen Optik, Biotechnologie, Medizintechnik und IT geprägt. Jena bietet eine attraktive Kombination aus städtischem Flair und Natur. Die Stadt liegt inmitten einer malerischen Landschaft und bietet Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren. Jena hat auch ein vielfältiges kulturelles Angebot mit Theatern, Museen und regelmäßigen Veranstaltungen.
  • Gera - Gera ist eine Stadt mit ca. 91.000 Einwohnern und hat eine lange Industriehistorie. Der Arbeitsmarkt in Gera ist geprägt von mittelständischen Unternehmen in den Bereichen Maschinenbau, Metallverarbeitung und Textilindustrie. Die Stadt bietet verschiedene Freizeitmöglichkeiten, darunter Parks, Museen und Veranstaltungen. Die Umgebung von Gera bietet zudem schöne Naherholungsgebiete zum Wandern und Entspannen.
  • Weimar - Weimar ist eine historische Stadt mit ca. 65.000 Einwohnern und einem reichen kulturellen Erbe. Der Arbeitsmarkt in Weimar ist von den Bereichen Kunst, Kulturmanagement, Architektur und Design geprägt. Die Stadt beherbergt viele kulturelle Einrichtungen wie das Bauhaus-Museum und das Deutsche Nationaltheater. Weimar hat eine charmante Altstadt mit historischen Gebäuden, Parks und Gärten. Die Stadt bietet eine lebendige Kulturszene, regelmäßige Festivals und eine hohe Lebensqualität.
  • Gotha - Gotha ist eine Stadt mit ca. 45.000 Einwohnern und hat eine historische Altstadt und ein Schloss. Der Arbeitsmarkt in Gotha wird von kleinen und mittelständischen Unternehmen in den Bereichen Handel, Dienstleistungen und Produktion geprägt. Die Stadt bietet eine angenehme Atmosphäre und verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehören das Besichtigen historischer Gebäude, Parks und Gärten. Es gibt auch regelmäßige kulturelle Veranstaltungen und Märkte.
  • Eisenach - Eisenach ist eine Stadt mit ca. 42.000 Einwohnern und hat eine reiche historische Bedeutung. Der Arbeitsmarkt in Eisenach ist vielfältig und umfasst Branchen wie Automobilindustrie, Maschinenbau, Elektrotechnik und Tourismus. Die Stadt ist vor allem bekannt für die Wartburg, eine Burganlage, auf der Martin Luther die Bibel übersetzte. Eisenach bietet auch schöne Naturgebiete wie den Nationalpark Hainich und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturfreunde.
  • Nordhausen - Nordhausen ist eine Stadt mit ca. 43.000 Einwohnern und hat eine lange Tradition als Industrie- und Universitätsstadt. Der Arbeitsmarkt in Nordhausen ist diversifiziert und umfasst Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Gesundheitswesen und Logistik. Die Stadt bietet eine malerische Altstadt, historische Gebäude und verschiedene Museen. In der Umgebung von Nordhausen gibt es schöne Wanderwege und Naturgebiete wie den Harz.
  • Mühlhausen - Mühlhausen ist eine Stadt mit ca. 33.000 Einwohnern und hat eine gut erhaltene mittelalterliche Altstadt. Der Arbeitsmarkt in Mühlhausen ist geprägt von Unternehmen in den Bereichen Maschinenbau, Metallverarbeitung, Lebensmittelproduktion und Handel. Die Stadt bietet kulturelle Attraktionen wie das Rathaus und die Marienkirche. In der Umgebung gibt es auch Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden der Natur.
  • Altenburg - Altenburg ist eine Stadt mit ca. 32.000 Einwohnern und hat eine lange Tradition als Spielkartenstadt. Der Arbeitsmarkt in Altenburg umfasst Bereiche wie Druckindustrie, Maschinenbau, Holzverarbeitung und Dienstleistungen. Die Stadt hat eine gut erhaltene Altstadt mit historischen Gebäuden und ein Schloss. Altenburg ist auch bekannt für das Skatblatt und beherbergt das Deutsche Spielkartenmuseum.
  • Suhl - Suhl ist eine Stadt mit ca. 35.000 Einwohnern und liegt inmitten des Thüringer Waldes. Der Arbeitsmarkt in Suhl ist geprägt von den Bereichen Maschinenbau, Optik, Metallverarbeitung und Gesundheitswesen. Die Stadt bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten in der Natur, wie Wandern, Mountainbiken und Skifahren. Suhl ist auch bekannt für das Waffenmuseum und das Fahrzeugmuseum.
  • Apolda - Apolda ist eine Stadt mit ca. 22.000 Einwohnern und hat eine lange Tradition in der Textilindustrie. Der Arbeitsmarkt in Apolda umfasst Bereiche wie Textilproduktion, Maschinenbau, Handel und Dienstleistungen. Die Stadt ist bekannt für ihr jährliches Zwiebelmarkt-Festival, bei dem lokale Spezialitäten und Kunsthandwerk angeboten werden. Apolda bietet auch schöne Parks und Grünflächen, die zum Spazierengehen und Entspannen einladen.
  • Rudolstadt - Rudolstadt ist eine Stadt mit ca. 22.000 Einwohnern und liegt im schönen Saaletal. Der Arbeitsmarkt in Rudolstadt ist vielfältig und umfasst Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Kunststoffverarbeitung und Tourismus. Die Stadt ist für ihr Schloss Heidecksburg bekannt, das hoch über der Stadt thront. Rudolstadt bietet kulturelle Veranstaltungen wie das Rudolstadt-Festival, eines der größten Folk- und Weltmusikfestivals Europas.
  • Saalfeld - Saalfeld ist eine Stadt mit ca. 25.000 Einwohnern und hat eine reiche Geschichte als ehemalige Residenzstadt. Der Arbeitsmarkt in Saalfeld umfasst Branchen wie Metallverarbeitung, Maschinenbau, Kunststofftechnik und Dienstleistungen. Die Stadt ist bekannt für ihre historische Altstadt mit Fachwerkhäusern und das Schloss Saalfeld. Saalfeld bietet auch attraktive Wanderwege und Naturgebiete wie die Feengrotten, eine der ältesten Schauhöhlen Deutschlands.
  • Ilmenau - Ilmenau ist eine Stadt mit ca. 26.000 Einwohnern und liegt am Nordrand des Thüringer Waldes. Der Arbeitsmarkt in Ilmenau ist geprägt von den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Dienstleistungen. Die Stadt ist bekannt für ihre Technische Universität und die vielfältigen Forschungseinrichtungen. Ilmenau bietet Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Mountainbiken und Skifahren im Winter. Die Umgebung ist geprägt von wunderschöner Natur und bietet zahlreiche Wanderwege und Aussichtspunkte.
  • Sonneberg - Sonneberg ist eine Stadt mit ca. 23.000 Einwohnern und hat eine lange Tradition in der Spielzeugherstellung. Der Arbeitsmarkt in Sonneberg umfasst Bereiche wie Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Elektrotechnik und Dienstleistungen. Die Stadt ist für das Deutsche Spielzeugmuseum bekannt, das die Geschichte des Spielzeugs präsentiert. Sonneberg liegt in einer reizvollen Landschaft und bietet Möglichkeiten zum Wandern und Erholen in der Natur.
  • Greiz - Greiz ist eine Stadt mit ca. 21.000 Einwohnern und liegt im thüringischen Vogtland. Der Arbeitsmarkt in Greiz umfasst Branchen wie Maschinenbau, Metallverarbeitung, Textilindustrie und Dienstleistungen. Die Stadt ist für ihr imposantes Schloss Greiz bekannt, das auf einem Hügel über der Stadt thront. Greiz bietet auch verschiedene kulturelle Veranstaltungen wie das Greizer Park- und Schlossfest sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung.
  • Bad Salzungen - Bad Salzungen ist eine Kurstadt mit ca. 17.000 Einwohnern und liegt am Rand des Thüringer Waldes. Der Arbeitsmarkt in Bad Salzungen umfasst Bereiche wie Gesundheitswesen, Tourismus, Dienstleistungen und Handel. Die Stadt ist für ihre Solequellen und das modernisierte Kur- und Erlebnisbad Keltenbad bekannt. Bad Salzungen bietet eine schöne Umgebung zum Wandern, Radfahren und Entspannen in der Natur.
  • Heilbad Heiligenstadt - Heilbad Heiligenstadt ist eine Kurstadt mit ca. 16.000 Einwohnern und liegt im Eichsfeld. Der Arbeitsmarkt in Heilbad Heiligenstadt umfasst Bereiche wie Gesundheitswesen, Dienstleistungen, Handel und Tourismus. Die Stadt ist für ihre heilenden Thermalquellen und das historische Stadtzentrum bekannt. Heilbad Heiligenstadt bietet Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren in der umliegenden Natur sowie eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen.
  • Meiningen - Meiningen ist eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern und liegt am Südrand des Thüringer Waldes. Der Arbeitsmarkt in Meiningen umfasst Branchen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Kultur und Tourismus. Die Stadt ist für ihr historisches Theater, das Meininger Theater, bekannt. Meiningen bietet eine reizvolle Landschaft und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in den Thüringer Wald.
  • Crimmitschau - Crimmitschau ist eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern und liegt im westlichen Teil Thüringens, nahe der sächsischen Grenze. Der Arbeitsmarkt in Crimmitschau umfasst Bereiche wie Maschinenbau, Metallverarbeitung, Textilindustrie und Dienstleistungen. Die Stadt ist für ihr Eishockey-Team, die Eispiraten Crimmitschau, bekannt. Crimmitschau bietet auch Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren in der umliegenden Natur.
  • Sondershausen - Sondershausen ist eine Stadt mit ca. 21.000 Einwohnern und liegt am Südrand des Harzes. Der Arbeitsmarkt in Sondershausen umfasst Bereiche wie Maschinenbau, Metallverarbeitung, Kunststofftechnik und Dienstleistungen. Die Stadt ist für ihr Schloss Sondershausen bekannt, das ein beliebtes Ausflugsziel ist. Sondershausen bietet auch schöne Parks und Naherholungsgebiete für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren.
  • Bad Frankenhausen - Bad Frankenhausen ist eine Kurstadt mit ca. 11.000 Einwohnern und liegt am Kyffhäusergebirge. Der Arbeitsmarkt in Bad Frankenhausen umfasst Bereiche wie Gesundheitswesen, Tourismus, Handel und Dienstleistungen. Die Stadt ist für das Kyffhäuserdenkmal bekannt, eines der größten Denkmäler in Deutschland. Bad Frankenhausen bietet eine malerische Landschaft mit Wanderwegen und ist ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Kyffhäuser-Nationalpark.
  • Triptis - Triptis ist eine Kleinstadt mit ca. 5.000 Einwohnern und liegt im Osten Thüringens. Der Arbeitsmarkt in Triptis umfasst Bereiche wie Metallverarbeitung, Kunststofftechnik, Holzverarbeitung und Dienstleistungen. Die Stadt ist für ihr Porzellanwerk und die Porzellanmanufaktur bekannt. Triptis bietet eine idyllische Umgebung mit vielen Möglichkeiten zum Wandern und Erkunden der Natur.
  • Zeulenroda-Triebes - Zeulenroda-Triebes ist eine Stadt mit einer Einwohnerzahl, die nicht verfügbar ist, und liegt im Südosten Thüringens. Der Arbeitsmarkt in Zeulenroda-Triebes umfasst Bereiche wie Maschinenbau, Metallverarbeitung, Kunststofftechnik und Dienstleistungen. Die Stadt liegt am Zeulenrodaer Meer, einem Stausee, der zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wassersport, Angeln und Radfahren bietet. Zeulenroda-Triebes ist auch für das Drachenbootrennen auf dem Stausee bekannt.

Welche Zeitungen veröffentlichen aktuelle Stellenangebote in Thüringen?

In Thüringen gibt es mehrere Zeitungen, die regelmäßig Stellenangebote veröffentlichen. Hier sind einige der wichtigsten Zeitungen in Thüringen und die Bereiche, für die Stellenanzeigen erscheinen:

  • Thüringer Allgemeine: Die Thüringer Allgemeine ist eine überregionale Tageszeitung mit einer großen Leserschaft in Thüringen. Die Zeitung veröffentlicht Stellenanzeigen für verschiedene Bereiche wie Vertrieb, Handel, Industrie, Dienstleistungen, Gesundheitswesen und Verwaltung.
  • Ostthüringer Zeitung: Die Ostthüringer Zeitung ist eine regionale Tageszeitung, die vor allem in Ostthüringen vertrieben wird. Die Zeitung veröffentlicht Stellenanzeigen für lokale Unternehmen in Bereichen wie Handel, Handwerk, Gastronomie, Gesundheitswesen und Bildung.
  • Thüringer Landeszeitung: Die Thüringer Landeszeitung ist eine regionale Tageszeitung mit Schwerpunkt auf lokalen Nachrichten aus verschiedenen Regionen in Thüringen. Die Zeitung veröffentlicht Stellenanzeigen für verschiedene Branchen wie Produktion, Verwaltung, Tourismus, Kultur und Sozialwesen.
  • Freies Wort: Das Freie Wort ist eine regionale Tageszeitung, die vor allem in Südthüringen verbreitet ist. Die Zeitung veröffentlicht Stellenanzeigen für Bereiche wie Handel, Handwerk, Gastronomie, Dienstleistungen, Gesundheitswesen und Verwaltung.
  • Neue Presse: Die Neue Presse ist eine regionale Tageszeitung, die vor allem in Nordthüringen erscheint. Die Zeitung veröffentlicht Stellenanzeigen für verschiedene Branchen wie Industrie, Handel, Dienstleistungen, Bildung und Verwaltung.

Diese Zeitungen bieten regelmäßig Stellenanzeigen für verschiedene Bereiche und sind eine gute Informationsquelle für Jobsuchende in Thüringen. Es ist ratsam, sowohl die gedruckte Ausgabe als auch die Online-Versionen dieser Zeitungen zu konsultieren, um aktuelle Stellenangebote zu finden.