Entbehrlich im Beruf: Karriereförderung mit umgekehrter Strategie

Entbehrlich im Beruf: Karriereförderung mit umgekehrter Strategie

Viele Ratschläge für die Karriere laufen darauf hinaus, dass Sie sich unentbehrlich machen sollten. Das leuchtet zunächst ein, denn nur so scheint Ihr Job sicher zu sein. Doch Experten empfehlen die umgekehrte Strategie: Machen Sie sich lieber entbehrlich. Lesen Sie hier, warum das nützlich sein kann.

mehr
Karrierekiller: Stolpersteine auf dem Weg nach oben

Karrierekiller: Stolpersteine auf dem Weg nach oben

Karrierekiller sind Verhaltensweisen im Beruf, die auf weit verbreiteten Mythen basieren. Der unbedingte Glaube an den Erfolg allein durch Leistung, an den Vorteil von Auslandsaufenthalten und an den Vorteil häufiger Arbeitgeberwechsel zählt beispielsweise dazu. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie sich vor solchen Irrtümern schützen.

mehr
Lebenslauf entrümpeln: Diese Jobs sollten Sie streichen

Lebenslauf entrümpeln: Diese Jobs sollten Sie streichen

In manchen Lebensläufen werden zahllose Jobs aufgelistet, die immerhin eine hohe Berufserfahrung belegen könnten. Doch viele dieser Jobs wirken in ihrer Erwähnung überflüssig bis kontraproduktiv. Lesen Sie hier, welche davon Sie weglassen sollten.

mehr
Gute Zukunftsaussichten: die MINT-Berufe

Gute Zukunftsaussichten: die MINT-Berufe

Die sogenannten MINT-Berufe – Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik – gelten als die Berufe mit der sichersten Zukunft für die nächsten Jahrzehnte. Erfahren Sie hier, warum das so ist.

mehr
Career Awareness: Betrachten Sie Ihre Karriere von einem zukünftigen Standpunkt

Career Awareness: Betrachten Sie Ihre Karriere von einem zukünftigen Standpunkt

Career Awareness ist das Karrierebewusstsein und erfordert, dass Sie Ihre Karriere von einem zukünftigen Standpunkt aus betrachten. Erfahren Sie hier, wie Sie diejenigen Kompetenzen entwickeln, mit denen Sie eigenverantwortlich und schnell Ihre Fähigkeiten erweitern.

mehr
Disruption: Wie kommt Ihre Karriere damit klar?

Disruption: Wie kommt Ihre Karriere damit klar?

Eine Disruption ist ein Bruch in technologischen Entwicklungen. Das Internet oder die Blockchain, die zum Entstehen von Kryptowährungen geführt hat, fallen unter diese Begrifflichkeit. Das sind sehr prominente Beispiele, doch Disruptionen finden fortlaufend statt. Ein Bündel von ihnen fassen wir gegenwärtig unter dem Schlagwort “digitale Transformation” zusammen. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie damit umgehen sollten, wenn Sie Ihre eigene Karriere planen.

mehr
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik - ein Beruf mit besten Zukunftsaussichten

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik - ein Beruf mit besten Zukunftsaussichten

Wenn es um Berufe mit Zukunft geht, ist auf jeden Fall der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu nennen, den wir auch als Installateur oder guten, alten Klempner kennen. Was einst mit einem “dreifach Hoch” besungen wurde (“Ich bin Klempner von-Beruf …”), erfordert heute eine erhebliche Qualifikation. Erfahren Sie hier, welche Tätigkeiten und welche Ausbildung dazugehören.

mehr
Gebäudeautomation: Zukunftsbranche für Techniker und Ingenieure

Gebäudeautomation: Zukunftsbranche für Techniker und Ingenieure

Die Gebäudeautomation ist eine absolute Boombranche, denn diese Branche macht unsere Häuser nicht nur smarter, sondern auch sehr viel sicherer und energieeffizienter. Wenn es um die Energiewende geht, darf dieser enorm wichtige Bereich nicht vergessen werden, denn hier sind wirklich Einsparungen in erheblichen Größenordnungen möglich. Mit einem Gebäude sind viele Berufe und Berufsgruppen befasst. Erfahren Sie hier, welche das sind.

mehr
Innovationsmanager: Berufsbild, Karrierechancen, Verdienst

Innovationsmanager: Berufsbild, Karrierechancen, Verdienst

Wenn Sie ein Mensch mit vielen Ideen, aber dennoch dem Blick für das Wesentliche sind, wäre der Job als Innovationsmanager vielleicht das Richtige für Sie. Diese Experten sind mit Digitalisierung, neuen Konsummustern und Änderungen in unserer Arbeitswelt befasst. Erfahren Sie hier, welche spannenden Aufgaben ein Innovationsmanager hat.

mehr
Aufstiegsfortbildung und Weiterbildungen: Was gibt es?

Aufstiegsfortbildung und Weiterbildungen: Was gibt es?

Eine Aufstiegsfortbildung verleiht den Karrieren von Berufstätigen als berufliche Förderungsmaßnahme neue Impulse. Sie erlangen eine höhere Qualifikation und können anschließend aufsteigen – nicht selten auf eine leitende Position. Erfahren Sie hier, wie diese Weiterbildung organisiert ist.

mehr
Bewerbung in der alten Firma: der "Bumerang-Mitarbeiter"

Bewerbung in der alten Firma: der "Bumerang-Mitarbeiter"

Wenn Sie in Ihrem alten Unternehmen wegen eines anderen Jobs gekündigt hatten und nun doch zurückkehren möchten, benötigen Sie einen guten Stand und ausgezeichnete Argumente. Lesen Sie hier, wie diese sogenannte Bumerang-Bewerbung gelingen kann.

mehr
Mitarbeitergespräch: So nutzen Sie Ihre Chancen

Mitarbeitergespräch: So nutzen Sie Ihre Chancen

Der Begriff 'Mitarbeitergespräch' meint selbstverständlich nicht eine private Unterhaltung zwischen zwei Kollegen während der Kaffeepause oder nach dem Wochenende. Vielmehr bezeichnet er Gespräche, die der Vorgesetzte einer Abteilung oder eines Arbeitsbereiches aus dienstlichem oder betrieblichem Anlass mit seinen Arbeitnehmern führt. Mitarbeitergespräche werden von der Führungskraft beziehungsweise von der Personalabteilung anberaumt. Üblicherweise finden sie jährlich statt, in einigen Betrieben mitunter alle sechs Monate.

mehr
Was macht ein Ergotherapeut?

Was macht ein Ergotherapeut?

Die Ergotherapie unterstützt Menschen, deren Handlungsfähigkeit durch ein körperliches Handicap eingeschränkt ist. In der Regel geht es um die Selbstversorgung, die Freizeitgestaltung und die Produktivität. Die Tätigkeit überschneidet sich in gewisser Weise mit der Physiotherapie. Erfahren Sie hier, wie ein Ergotherapeut arbeitet und wie dessen Ausbildung verläuft.

mehr
Barcamp: Was muss ich mir eigentlich darunter vorstellen?

Barcamp: Was muss ich mir eigentlich darunter vorstellen?

Ein BarCamp ist eine “Unkonferenz” oder Ad-hoc-Nicht-Konferenz. Es handelt sich um eine offene Tagung. Auf dieser finden offene Workshops statt, deren Ablauf und Inhalte am Anfang von den Teilnehmern selbst entwickelt werden. Erfahren Sie hier, was das Format leisten kann.

mehr
Wie läuft eine Karriere im Online-Marketing?

Wie läuft eine Karriere im Online-Marketing?

Eine Karriere im Online-Marketing verspricht eine glänzende Zukunft in einem aufstrebenden Geschäftsfeld. Das Online-Marketing ist eine blutjunge Disziplin, die sich erst im neuen Jahrtausend richtig entwickelt hat. Erfahren Sie hier, wie Sie sich in diesem Beruf behaupten.

mehr